Ketterer Kunst Logo

Search Lots

Sale: 448 / Post War II, June 09. 2017 in Munich Lot 117000405

 
Lot description
Fassadenobjekt. 1984.
Objekt Spiegel und Holz schwarz gefaßt.
Verso signiert, datiert und betitelt; sowie mit den Stempeln "Energetische Plastik" und "Sehen ist schön". 35 x 60 x 5,5 cm (13,7 x 23,6 x 2,1 in).

Essay
Adolf Luther macht den Raum des Lichtes durch seine Aufgliederung erfahrbar. Das vorliegende Objekt erinnert zunächst an einen Setzkasten, wie ihn Schriftsetzer benutzten, auf dessen Grund Spiegel liegen: Die vorgegebene Rasterung ist unregelmäßig. Ebenso unregelmäßig ist das Bild, das der Betrachter sieht: Adolf Luther hat im Wechsel neben normalen Spiegeln auch konkav und konvex gewölbte Hohlspiegel eingesetzt. Es ergibt sich ein scheinbar unregelmäßiges Bild der Reflexion, welches den Raum unmittelbar erlebbar macht und neu gliedert. [EH]

Buyer's premium, taxation and resale right apportionment
This lot can be purchased subject to differential or regular taxation.

Differential taxation:
Hammer prices up to € 500,000: 32 % buyer's premium
Hammer prices above € 500,000: for the share up to € 500,000: 32%, for the share above € 500,000: 27% buyer's premium
The buyer's premium contains VAT, however, it is not shown.

Regular taxation:
Hammer prices up to € 500,000: 25 % buyer's premium plus statutory sales tax Hammer prices above € 500,000: for the share up to € 500,000: 25%, for the share above € 500.000: 20% buyer's premium, each plus statutory sales tax

We kindly ask you to notify us before invoicing if you wish to be subject to regular taxation.

Resale right apportionment:
Objects made by artists who have not died at least 70 years ago are subject to a resale right apportionment of 1.5% plus statutory sales tax.
117000405
Adolf Luther
Fassadenobjekt, 1984.
Object
Estimate: € 5,000 / $ 5,400
+
 


More Images
Adolf Luther - Fassadenobjekt - Back side
Back side
Offers for Adolf Luther