Ketterer Kunst Logo

Search Lots

Sale: 464 / Rare Books, May 28. 2018 in Hamburg Lot 204

 
Lot description
Kurt Kluge
Pacem. Ein Gedicht. Dreizehn Radierungen und dreizehn Texte. Leipzig, [Beyer & Sohn] 1916.

Seltene Graphikfolge des Berliner Bildhauers, Graphikers und Schriftstellers Kurt Kluge (1886-1940) in einem persönlichen Widmungsexemplar des Künstlers für Walther Rathenau.

Nach Auskunft des Kurt Kluge Archivs in Berlin-Nikolassee wurden nur maximal 25 Exemplare dieser frühen Radierfolge überhaupt gedruckt (siehe die beilieg. Briefkopie der Witwe Clara Kluge vom 19.6.1972). Die beeindruckenden Graphiken erschienen zusammen mit den ebenfalls radierten Gedichten im Jahr 1916 (Thieme/Becker verz. irrtümlich 1918) und wurden zunächst von der Kunsthandlung Beyer & Sohn vertrieben, später dann im Selbstverlag. Kurt Kluge wandte sich auf Anregung Max Klingers der Bildhauerei zu, wurde 1921 als Lehrer für Erzplastik an die Berliner Akademie berufen und gründete an der Hochschule eine bedeutende Erzguß-Werkstätte. 1938 gelang ihm dann sein schriftstellerischer Durchbruch mit seinem Hauptwerk Der Herr Kortüm . - Mit eigh. Widmung m. U.: "Herrn Walther Rathenau in großer dankbarer Verehrung. Leipzig, am 26. XI. 1917. Kurt Kluge". - Schöne breitrandige und saubere Abzüge auf unbeschnittenem, chamoisfarb. Vélin; Papierformat ca. 47,5 : 32 cm.

EINBAND: Lose Bll. in Orig.-Leinenmappe mit Deckelschild. 49 : 32,5 cm. - ILLUSTRATION: Mit radiertem signiertem Vortitel, radiertem Titel und radierter Schlußvignette sowie 13 signierten Orig.-Radierungen und 13 radierten Textblättern. - ZUSTAND: Widmungsbl. etw. gebräunt. Mappe etw. fleckig und berieben, Rücken und Einschlaglaschen mit Einrissen.

LITERATUR: Thieme/Becker XX, 553. - Kosch VIII, 1380.

Rare graphic series by the Berlin sculptor, graphic artist and writer Kurt Kluge (1886-1940); according to his archive, only a maximum of 25 copies were ever printed. Dedication copy for Walther Rathenau (1867-1922), Foreign Minister of the Weimar Republic. With etched and signed half title, etched title and etched vignette, as well as 13 signed orig. etchings and 13 etched text leaves. Loose leaves in orig. cloth portfolio with label. - Only the dedication leaf somewhat browned, portfolio with minor blemishes.

204
Kurt Kluge
Pacem, 1916.
Post auction sale: € 1,000 / $ 1,170
+
 


More Images
Kurt Kluge - Pacem -
Kurt Kluge - Pacem -
Kurt Kluge - Pacem -
Kurt Kluge - Pacem -
You might also be interested in
Buyer's premium, taxation and resale right apportionment for Kurt Kluge "Pacem"
This lot can only be purchased subject to regular taxation.

Regular taxation:
Hammer prices up to € 200,000: 23 % buyer's premium plus statutory sales tax Hammer prices above € 200,000: for the share up to € 200,000: 23%, for the share above € 200.000: 21% buyer's premium, each plus statutory sales tax

Resale right apportionment:
Objects made by artists who have not died at least 70 years ago are subject to a resale right apportionment of 1.5% plus statutory sales tax.