Ketterer Kunst Logo

Search Lots

Sale: 430 / Rare Books, May 23./24. 2016 in Hamburg Lot 1026

 
Lot description
Velde. - Nietzsche, Friedrich, Also sprach Zarathustra. Ein Buch für alle und keinen. Mit ornamental illustr. Doppeltitel, Titelvignette und 4 ornamentalen Zwischentiteln sowie Kopfleisten und Schlußstücken (tlw. in Gold) von H. van de Velde. Leipzig, Insel 1908. Heller OPgt. mit Überstehkanten, goldgepr. Mittelstück auf dem VDeckel, goldgepr. RTitel und KGoldschnitt. 37,5 : 26 cm.

1 von 430 num. Exemplaren in Pergament. - "In diesem herrlichen Buch feiert der Jugendstil noch einmal einen jubelnden Höhepunkt im Zusammenhang von Farben, Rhythmus und Bewegung" (Eyssen). "Mit Vorliebe betätigten sich auch Architekten wie Henry van de Velde oder Peter Behrens höchst kreativ und erfolgreich als Buchgestalter. Van de Velde setzte dabei mit seinem 1908 im Leipziger Insel-Verlag erschienenen Prachtwerk von Nietzsches Also sprach Zarathustra Maßstäbe. So bringt er die üppige, rot-goldene Ornamentik des Doppeltitels und der Kapitel-Vorsatzblätter mit einem strengen Satzbild des Lauftextes in Einklang, das lediglich durch Überschriften in goldenen Lettern und repetierende Elemente belebt und rhythmisch gegliedert wird" (Papiergesänge S. 17). - Nur partiell stockfl. (vorwieg. im w. R.), Vorsätze erneuert. Kanten etw. berieben, Rücken unauffällig restauriert, RTitel abgerieben.

Brinks 79 und S. 134ff. - Sarkowski 1193. - Schauer I, 61 und II, 16. - Eyssen S. 17. - Hofstätter S. 101. - Garvey/Wick 115. - Vom Jugendstil zum Bauhaus 40. - Langer S. 132. - Arnold 2149. - Castleman 34.

1026
Henry van de Velde
Nietzsche, Friedrich, Also sprach Zarathustra, 1908.
Estimate:
€ 2,000 / $ 2,400
Sold:
€ 1,680 / $ 2.016

(incl. 20% surcharge)
 


You might also be interested in
Henry van de Velde - lots sold by Ketterer Kunst