Ketterer Kunst Logo

Search Lots

Sale: 456 / Rare Books, Nov. 20. 2017 in Hamburg Lot 32

 
Lot description
Brinkley, Frank
Japan. Described and illustrated by the Japanese. 10 Bände. Boston, J. B. Millet Company 1897-1898.

Reich und anschaulich illustrierte Luxus-Ausgabe über die Geschichte und Kultur Japans.

Eines von 750 limitierten Exemplaren der Vorzugsausgabe, nicht numeriert. Vergleichsexemplare der Vorzugsausgabe variieren teils in ihrer Tafelzahl. Im Unterschied zur Normalausgabe sind in der Luxus-Edition sämtliche Text-Fotografien montiert sowie farbig und nicht schwarz-weiß und am Ende jeden Bandes ist jeweils eine zusätzliche Kunst-Reproduktionstafel eingebunden, zudem sind anstelle von den üblichen 30 kolorierten Fotografie-Tafeln doppelt so viele eingebunden und unter Passepartout gelegt. - Erste Ausgabe. - Die Bände beinhalten Beschreibungen über Geschichte, Kunst, Märchen, Religion, Politik und Bräuche Japans. Der japanophile Waffeninspektor und Herausgeber der Japan Mail, Frank Brinkley (1841-1912), lebte 30 Jahre lang in Japan und schrieb ein allumfassendes Werk über das dortige Leben im 19. Jahrhundert und einer Kultur vor dem Einfluß des Westens. Am Ende jeden Bandes steuerte Okakura Kakuzô (auch Okakura Tenshin), Direktor der Tôkyô Art School und einer der wichtigsten Reformer der Meiji-Zeit (1868-1912), begleitende Essays zu den Kunstreproduktionstafeln bei. Die schönen Blumen-Kolotypien zu Anfang jeden Bandes stammen von Ogawa Kazumasa. Die handkolorierten Photographien wurden in Japan von über 350 Künstlern geschaffen und nach Boston importiert. Gezeigt werden Alltagsszenen, Ansichten, Zeremonien u. v. m.

EINBAND: Illustrierter Papp-Einband mit Kordelbindung und goldgesprenkelten Papier-Vorsätzen. 40 : 31 cm. - ILLUSTRATION: Mit 58 kolorierten fotografischen Tafeln (st. 60) unter Passepartout, 198 kolorierten fotografischen Textillustrationen (st. 200?), 10 Farblichtdruck-Tafeln mit Pflanzen (unter Passepartout) und 10 Farbtafeln. - ZUSTAND: Titel im Seitensteg tls. mit Goldabklatsch des Vorsatzes, flieg. Vorsätze mit Quetschspuren und tls. Randeinrissen, 6 Vorblätter mit kl. Randeinriß, 2 Passepartouts mit schwachem Abklatsch, 2 Passepartouts mit Einriß, Seidenhemdchen teils mit Abrissen und Quetschspuren. Einbde. berieben, 1 Außengelenk eingerissen. Insgesamt wohlerhaltenes Werk. - PROVENIENZ: Aus der City Library Manchester mit deren Exlibris und Blindprägestempel auf dem Titel.

LITERATUR: Cordier, S. 635. - Wenckestern, S. 2.

Detailed de-luxe edition about Japan's history and culture. One of 750 limited copies of the de-luxe edition, not numbered. Illustrated boards with gimp binding and gilt-speckled endpapers. 10 vols. 40 : 31 cm. With 58 mounted colored photographic plates (of 60), 198 colored photographic illustrations in the text (of 200?), 10 collotype plates (mounted) and 10 color plates. Title in side gutter with gilt offsetting from endpaper, flying endpaper squeezed and with isolated marginal splits, 6 half titles with small margins splits, 2 mounts with slight offsetting, 2 passe-partouts with splits, tissue papers with splits and squeeze-marks. Bindings rubbed, 1 outer joint slightly split. All in all well-preserved copy from the City Library Manchester, with bookplate and blind-tooled stamp on title.

32
Francis Brinkley
Japan, 10 Bde., 1897-1898.
Post auction sale: € 1,500 / $ 1,755
+
 


More Images
Francis Brinkley - Japan, 10 Bde. -
Francis Brinkley - Japan, 10 Bde. -
Francis Brinkley - Japan, 10 Bde. -
Francis Brinkley - Japan, 10 Bde. -
You might also be interested in
Buyer's premium, taxation and resale right apportionment for Francis Brinkley "Japan, 10 Bde."
This lot can only be purchased subject to regular taxation.

Regular taxation:
Hammer prices up to € 200,000: 23 % buyer's premium plus statutory sales tax Hammer prices above € 200,000: for the share up to € 200,000: 23%, for the share above € 200.000: 21% buyer's premium, each plus statutory sales tax

Resale right apportionment:
Objects made by artists who have not died at least 70 years ago are subject to a resale right apportionment of 1.5% plus statutory sales tax.