Ketterer Kunst Logo

Search Lots

Sale: 464 / Rare Books, May 28. 2018 in Hamburg Lot 9

 
Lot description
Nicolaus de Ausmo
Supplementum summae Pisanellae. Daran: Astesanus, Canones poenitentiales. - Alexander de Nevo, Consilia contra Iudaeos fenerantes. Venedig, Franz Renner und Nikolaus von Frankfurt 1476.

Beliebtes, alphabetisch geordnetens Handbuch des Kirchenrechts. Sehr schöne und frühe Ausgabe bei Franciscus Renner in Venedig.

Dekoratives und sauberes Exemplar dieser Sammelausgabe bedeutender kanonischer Rechtstexte. Enthält die Fortsetzung der 1338 vom Dominikaner Bartholomäus Sancto Concordio verfaßten Summa Pisanella , fertiggestellt 1444 von dem Franziskaner Nicolaus de Ausmo. Die Erweiterungen beziehen sich vor allem auf die juristischen Elemente der Summa Pisanella . Der zweite Teil stammt von dem Minoriten Astesanus (gest. um 1330), im dritten Teil behandelt Alexander de Nevo aus christlicher Sicht jüdische Geldverleiher.

EINBAND: Langnarbiger auberginfarbener Maroquinband des 19. Jahrhunderts mit reicher Rückenvergoldung, breiter goldgeprägter Deckelbordüre, Steh- und Innenkantenvergoldung sowie Ganzgoldschnitt. 22 : 17,5 cm. - ILLUSTRATION: Mit großer farbiger Schmuckinitiale auf Goldgrund zu Beginn, 27 blauen und roten Federwerk-Initialen sowie zahlreichen eingemalten Lombarden alternierend in Rot und Blau. - KOLLATION: 355 nn. Bll. (ohne das letzte w. Bl.). Gotische Type. 2 Spalten. 47 Zeilen. Rubriziert. - ZUSTAND: Letztes Bl. an den Rändern beschädigt und mit Einrissen (aufgezogen, kaum Textverlust), erstes Bl. mit schmaler Randverstärkung am Kopfsteg, vereinz. leicht gebräunt oder gering fleckig. Einbd. stellenw. gering berieben. - PROVENIENZ: Innendeckel mit gestochenem Wappen-Exlibris der Syston Park Library, darunter Monogrammschild von deren Gründer Sir John Thorold. Flieg. Vorsatz, weißes Vorblatt und letztes Textbl. mit Blindstempel der Wigan Free Public Library.

LITERATUR: Hain/Cop. 2155. - GW M26253. - Goff N 67. - BMC V, 193. - BSB N-72.

Beautiful copy of this digest of canon law, printed by Franciscus Renner. Arranged alphabetically, this popular handbook was printed in more than twenty editions during the 15th century. With large handsome opening initial in colors on burnished gold ground, 27 blue and red penwork initials and numerous painted lombards alternating in red and blue. Rubricated throughout. Fine 19th century morocco with richly gilt spine, gilt border, inside gilt border and gilt edges (minimally rubbed in places). - Last leaf frayed and with tear (nearly affecting text, completely mounted), first leaf with small backing strip at head, only here and there light browning or minor foxing, otherwise well-preserved and decorative. Provenance: Pastedown with engraved armorial bookplate of the Syston Park library in Lincolnshire, beneath with monogrammed book label of Sir John Thorold, who established this great collection. Front flying endpaper, flyleaf, and final printed leaf with embossed stamp of Wigan Free Public Library.

9
Nicolaus de Ausmo
Supplementum summae, 1476.
Estimate:
€ 8,000 / $ 9,360
Sold:
€ 7,380 / $ 8.634

(incl. 23% surcharge)
 


More Images
 Nicolaus de Ausmo - Supplementum summae -
 Nicolaus de Ausmo - Supplementum summae -
You might also be interested in
Nicolaus de Ausmo - lots sold by Ketterer Kunst