Sale: 379 / Rare Books, May 23. 2011 in Hamburg Lot 1402

 
Claus Bergen - U 53 im Atlantik auf der Fahrt nach Nordamerika


 
1402
Claus Bergen
U 53 im Atlantik auf der Fahrt nach Nordamerika, 1916.
Gouache
Estimate:
€ 2,000 / $ 2,340
Sold:
€ 3,240 / $ 3.790

(incl. 20% surcharge)
Lot description
Gouache und Kohlezeichnung
Rechts unten signiert und bezeichnet "Seinem lieben Bruder Hans zum 5. März 1935". Verso betitelt und bezeichnet "No. 26 Claus Bergen 'U 53' im Atlantik auf der Fahrt nach Nordamerika". Auf festem Bütten. 58,5 x 97,7 cm (23 x 38,4 in), blattgroß

LITERATUR: Vgl. Jörg M. Horman/Eberhard Kliem, Claus Bergen, Marinemaler über vier Epochen. Hamburg, 2002, S. 59f.

Die eindrucksvolle Darstellung des U-Bootes unter Kommandant Hans Rose zeigt eine typische Sicht des Malers auf das auftauchende Boot, das sich laut Inschrift auf der damals berühmten 41tägigen Fahrt, im September und Oktober 1916 von Deutschland nach Newport, in die noch neutralen USA, befindet. Im Jahre 1917 nahm der Künstler selbst an Bord der U-53 an Feindfahrten teil und lernte so die Details des U-Bootes und der Einsätze kennen.

1402
Claus Bergen
U 53 im Atlantik auf der Fahrt nach Nordamerika, 1916.
Gouache
Estimate:
€ 2,000 / $ 2,340
Sold:
€ 3,240 / $ 3.790

(incl. 20% surcharge)