Ketterer Kunst Logo

Search Lots

Sale: 277 / XXth Century Classics and Munich School, Dec. 06. 2002 Lot 175

 
Asger Jorn - Schweizer Suite

Lot description

Schweizer Suite
Mappe mit 23 Blatt Radierung en, Titel bzw. Druckvermerk sowie dem Vorwort von Werner Haftmann, erschienen bei Galerie van de Loo, München 1961
Van de Loo 153-175. Alle Blätter signiert, datiert (19)"53" und nummeriert, das Impressum nochmals nummeriert. Exemplar 27/50. Auf Kupferdruckbütten 38 x 28 cm ( 14,9 x 11 in), jeweils Blattgröße. Lose Bogen in OBüttenumschlag in OLwd.-Kassette.

Die Radierungen der 'Schweizer Suite' schuf Asger Jorn unter besonderen Umständen: Er befand sich als Tuberkulose-Rekonvaleszent in der Schweiz und fand langsam zu seiner Arbeit zurück. Die Drucke von den ursprünglichen Platten von 1953/54 entstanden als reine Improvisationen mit je 15 Abzügen. 1960 holte der Galerist van de Loo, ein Freund Jorns, die Platten wieder hervor. Sie wurden im darauf folgenden Jahr in einer Neuauflage von 50 Abzügen herausgegeben. Jorn nahm an allen Platten Überarbeitungen vor, die unschwer zu erkennen sind, da sie ausnahmslos mit der Kaltnadel ausgeführt wurden. "Der Charakter dieser Veränderungen entspricht der Entwicklung, die Jorn's Malerei seit 1953 nahm. Sie zielte auf die Verstärkung der malerischen Spannung, auf die Freilegung der darstellerischen Selbständigkeit der Mittel und auf den Vorrang des Mythischen vor Erzählung, Fabel und Legende" (Werner Haftmann im Vorwort zur Schweizer Suite, 23 Radierungen von Asger Jorn, München 1961, o.S.). Die Folge hat keinen zyklischen Zusammenhang, sondern lebt, um es mit den Worten Paul Klees auszudrücken, von "psychischen Improvisationen". Dabei greift Jorn weiter zurückliegende Bildgedanken wieder auf, entwickelt aber zugleich seine persönliche Ikonografie des Mythisch-Phantastischen weiter, die sich hauptsächlich aus den skandinavischen Epen und dem nordischen Expressionismus speist. Insofern übernehmen die Radierungen der 'Schweizer Suite' die Funktion eines Bindegliedes im Gesamtwerk von Asger Jorn. [NL]

175
Asger Jorn
Schweizer Suite, 1961.
Etching
Estimate:
€ 12,000 / $ 13,440
Sold:
€ 12,075 / $ 13.524

(incl. 15% surcharge)
 


You might also be interested in
Asger Jorn - lots sold by Ketterer Kunst