Sale: 328 / Rare Books, Nov. 19./20. 2007 in Hamburg Lot 150

 
Nicolas Reusner - Icones Sive. 1597


 
150
Nicolas Reusner
Icones Sive. 1597
Estimate:
€ 1,200 / $ 1,404
Sold:
€ 1,560 / $ 1.825

(incl. 20% surcharge)
Lot description
Reusner, N., Icones imagines Impp. regum, principum, electorum et ducum Saxoniae, una cum eorundem elogiis. Mit Titelholzschnitt, blattgr. Wappenholzschnitt, 39 Porträt-Holzschnitten und 2 leeren Holzschnitt-Kartuschen. Jena, T. Steinmann 1597. Pgt. d. Zt. mit hs. RTitel. Folio. 24 nn. Bll.
VD 16, R 1425. - BM STC, German Books S. 296 (unter G. Fabricius). - Adams R 412. - Lipperheide Da 5. - Jöcher III, 1033. - Erste Ausgabe. - 27 der "Bildnisse entsprechen [im Gegensinn] denen der Porträtsammlung Gabriel Schnellholz in Wittenberg" (Lipperheide). Die Porträts werden (bis auf 3 "CK" monogr.) Lucas Cranach dem Jüngeren zugeschrieben, da sie mit dessen Bildern in der Ambraser Sammlung übereinstimmen (vgl. Nagler, Monogr. IV, 316, 159 und für das Wappen: Hollstein, VI, 158). Der Monogrammist "C K" ist nach Nagler (II, 106, 299) ein "unbekannter Meister, welcher der Schule des jüngeren Lukas Cranach angehört, und um 1590-1610 in Sachsen thätig war". - Vorgeb. Reusner, E., Genealogiae regum, electorum ducum, principum, atq(ue) Comitum, qui origines suas a Bellicosissimo Saxonum rege, Wedekindo deducunt ... Mit Holzschnitt-Druckermarke auf dem Titel, Porträtholzschnitt, Holzschnitt-Wappen, 18 genealog. Holzschnitt-Tafeln (12 doppelblattgr.) sowie zahlr. Vignetten und Initialen in Holzschnitt. Leipzig, H. Grosius 1610. 2 Bll. 169 S., 1 Bl. - VD 17, 14:011742U. - Jöcher III, 1032. - Zweite Ausgabe mit den schönen ganzseit. bzw. doppelblattgr. genealogischen Tafeln. - Erste 12 Bll. mit kl. Wurmspur, wenige Marginalien und Unterstreichungen von alter Hd., 1 genealog. Tafel im Kopfsteg beschnitten, Bezug am Innendeckel etw. aufgeplatzt. Rücken mit 2 Einschnitten, ob. Kap. leicht eingerissen. Insgesamt jedoch schönes gut erhaltenenes Werk.
I: First edition. With title woodcut, fullpage armorial woodcut, 39 portrait woodcuts and 2 blank woodcut cartouches. - Bound before: Reusner, E., Genealogiae regum. Leipzig 1610. With woodcut printer's device on title, woodcut portrait, armorial woodcut, 18 genealog. woodcut plates (12 double-page) as well as numerous vignettes and initials in woodcut. Second edition. With woodcut printer's device on title, portrait woodcut, armorial woodcut, 18 genealog. woodcut-plates (12 double-page) and num. vignettes and initials in woodcut. Contemp. vellum. - First 12 ll. with wormtraces, few marginalia and underscorings by old hand, 1 genealog. plate cropped close in the upper margin, coating of pastedown burst, spine with 2 cuts, upper cap. slightly torn. Else fine and well-preserved copy.

150
Nicolas Reusner
Icones Sive. 1597
Estimate:
€ 1,200 / $ 1,404
Sold:
€ 1,560 / $ 1.825

(incl. 20% surcharge)