Sale: 345 / Modern Art / Post War, June 04./05. 2008 Lot 213

 
Albert Marquet - Fleurs dans un pot de cuivre


 
213
Albert Marquet
Fleurs dans un pot de cuivre, 1941.
Oil on canvas
Estimate:
€ 28,000 / $ 32,760
Sold:
€ 33,600 / $ 39.312

(incl. 20% surcharge)
Lot description

Fleurs dans un pot de cuivre. Circa 1941-45.
Öl auf Leinwand.
Martinet/Wildenstein I-507. Rechts unten signiert. Verso monogrammiert, datiert und betitelt. 24 : 33 cm (9,4 : 12,9 in). Die Arbeiten von Albert Marquet bestechen durch ihre Farbfrische. Die Motive sind unprätentiös ins Bild gesetzt und die einfache Formensprache unterstreicht den Eindruck einer Unmittelbarkeit der Aussage. Die Nähe zu Matisse ist unverkennbar, doch hat Marquet seinen eigenen Weg gesucht, der ihn weg von der dekorativen Farbflächenmalerei hin zu einem mehr realitätsgebundenen Ausdruck bringt. [KD]
EXPERTISE: Mit einer Bestätigung des Wildenstein Institute, Paris, vom 27. November 2000
PROVENIENZ: Mme Albert Marquet.
Familie des Künstlers.
AUSSTELLUNG: Marquet et ses Amis, Chartres, Chambre de commerce, 1961, Nr. 6.
Marquet, aspects insolites, Paris, 1962, Nr. 31.

In guter Erhaltung. Rahmungsbedingte Bereibungen, teils mit geringfügigen Farbabplatzungen und mit kleineren Retuschen. Partiell mit minimalem Craquelé.

213
Albert Marquet
Fleurs dans un pot de cuivre, 1941.
Oil on canvas
Estimate:
€ 28,000 / $ 32,760
Sold:
€ 33,600 / $ 39.312

(incl. 20% surcharge)