Sale: 379 / Rare Books, May 23. 2011 in Hamburg Lot 47

 
Johann Elias Ridinger - Jagtbare Thiere. 1761


47
Johann Elias Ridinger
Jagtbare Thiere. 1761
Estimate:
€ 2,500 / $ 2,900
Sold:
€ 2,160 / $ 2.505

(incl. 20% surcharge)
Ridinger, Joh. E., Die von verschidenen Arthen der Hunden behaezte Jagtbare Thiere. Mit anmerckungen wie solche von denenselben gejagt, angefallen, gefangen, gehalten, nidergezogen und theils gewürget werden. Folge von 22 num. Kupfertafeln (inkl. Titel). Augsburg 1761. HLwd. um 1900 mit goldgepr. Deckeltitel. Folio.

Thienemann 139-160. - Nissen 3400. - Schwerdt III, 137. - Erste Ausgabe. Vollständige und guterhaltene Folge der berühmten Kupfer Ridingers in sauberen Abzügen. Auf jeder Tafel findet sich unterhalb der Tierdarstellungen jeweils ein etwa 10-zeil. ausführlicher Text. Plattengröße ca. 28,5 : 24,5 cm. - Zu sehen sind Auerorchse, Bär, Wildschwein, Wolf, Schwan, Luchs, Rentier, Reh, Gemse, Fuchs, Biber, Fischotter, Wildkatze, Hase, Dachs, Marder, Iltis, Wildente sowie verschiedene Hirsche. - Wenige Taf. in der rechten ob. Ecke leicht wasserrandig, 1 Taf. im Oberrand mit Knickspuren und hinterl. Randeinriß (5 cm). Insges. schöne und saubere Folge.

Fine and complete set on dog hunting by this famous German artist and engraver. Contains 22 num. engraved plates. Half cloth around 1900 with gilt lettering. - Few plates slightly waterstained in upper corner, 1 plate with creases in upper margin, there also with backed tear (5 cm). Well-preserved, the engravings in fine and clean impressions.




47
Johann Elias Ridinger
Jagtbare Thiere. 1761
Estimate:
€ 2,500 / $ 2,900
Sold:
€ 2,160 / $ 2.505

(incl. 20% surcharge)