Sale: 421 / Rare Books, May 18./19. 2015 in Hamburg Lot 39

 
39
Karl Philipp Moritz
Reisen eines Deutschen. 1785, 1758.
Estimate:
€ 400 / $ 476
Sold:
€ 1,020 / $ 1.213

(incl. 20% surcharge)
Lot description
Moritz, Karl Philipp, Reisen eines Deutschen in England im Jahr 1782. In Briefen an Herrn Oberkonsistorialrath Gedike. Zweite verbesserte Auflage. Mit gest. Frontispiz von D. Berger nach D. Chodowiecki und gest. Titelvignette . Berlin, Fr. Maurer 1785. Pp. d. Zt. mit rotem RSch. und RVerg. 8vo. 2 Bll., 260 S.

Interessante Schilderung einer Fußwanderung von London über Oxford in die englischen Midlands, auch mit einer ausführlichen Stadtbeschreibung von London. - "Sittengeschichtlich interessant!" (Hayn/Gotendorf) - Besonderes Exemplar aus dem Besitz der Herzogin Dorothea von Curland mit deren gestochenem Exlibris sowie ihrem hs. Besitzermonogramm. Des weiteren mit dem Exlibris der Tümpling'schen Fidei-Kommiss-Bibliothek. Rsch. angesplittert.

Griep/Luber 954 Anm. - Engelmann I, 484, - Goedeke V, 492. - Rümann 764. - Hayn/G. II, 150.

Interesting account of a walk from London over Oxford to the Midlands. With engraved frontispiece by D. Berger after D. Chodowiecki and engr. title vignette. Contemp. boards with red label and gilt spine. 8vo. 2 ll., 260 pp. - Label on spine slightly split.

39
Karl Philipp Moritz
Reisen eines Deutschen. 1785, 1758.
Estimate:
€ 400 / $ 476
Sold:
€ 1,020 / $ 1.213

(incl. 20% surcharge)