Sale: 456 / Rare Books, Nov. 20. 2017 in Hamburg Lot 84

 
84
Paul Poiret
Deauville, 1931.
Estimate:
€ 2,000 / $ 2,200
Sold:
€ 1,968 / $ 2.164

(incl. 23% surcharge)
Lot description
Poiret, Paul
Deauville. Aquarelles gravées sur cuivre par Maccard et dessins en couleurs de Van Dongen. Paris, Éditions M.-P. Trémois 1931.

Eines von Kees van Dongens Meisterwerken über das französische Seebad Deauville.

1 von 280 num. Exemplaren auf Vélin d'Arches. - Fruchtbare Zusammenarbeit des französischen Modeschöpfers Paul Poiret (1879-1944) und des niederländischen Fauvisten Kees van Dongen (1877-1968).

EINBAND: Lose Lagen in Orig.-Umschlag mit Deckelillustration und Halbleinen-Decke mit Deckel- und Rückentitel und Schließband. 45,5 : 32,5 cm. - ILLUSTRATION: Mit 5 Tafeln mit in der Platte signierten pochoirkolorierten Radierungen und 5 großen pochoirkolorierten Vignetten nach Zeichnungen von K. van Dongen. - ZUSTAND: Im Randbereich tls. etw. stockfl., Umschlag im Rand leicht gebräunt, 1 Graphik im Seitenrand mit kl. Läsuren und schmutzfl., Innengelenke der Decke etw. eingerissen. Einbanddecke verblichen, etw. berieben und leicht fleckig.

LITERATUR: Monod 9206. - Carteret IV, 322. - Skira 348.

One of the most famous works of Van Dongen. 1 of 280 numb. copies on Vélin d'Arches. With 5 plates with pochoir colored etchings, signed in the platemark, and 5 large pochoir colored vignettes after drawings by K. van Dongen. Loose sheets in orig. wrapper with front cover illustration and half cloth cover with title on spine and front cover and thongs. - Partly foxed at the margins, wrapper slightly browned at the margins, 1 plate with small defects and soiled at one margin, inner joints of the cover torn. Cover sunned, partly rubbed and slightly stained.

84
Paul Poiret
Deauville, 1931.
Estimate:
€ 2,000 / $ 2,200
Sold:
€ 1,968 / $ 2.164

(incl. 23% surcharge)