Sale: 464 / Rare Books, May 28. 2018 in Hamburg Lot 320

 
320
Harmensz. Rembrandt van Rijn
Abraham mit Isaak sprechend, 1645.
Etching
Estimate:
€ 1,500 / $ 1,650
Sold:
€ 1,476 / $ 1.623

(incl. 23% surcharge)
Lot description
Rembrandt Harmensz. van Rijn
Abraham mit Isaak sprechend. Radierung. 1645. Plattengröße: 15,8 : 13 cm. Blattgröße: 17,5 : 14,6 cm.

Die berühmte Szene aus dem A.T., in der Sohn Isaak seinen Vater fragt, wo denn das Schaf für das Opfer sei.

In der Platte signiert und datiert. Noch guter, wohl späterer, teils etwas ungleichmäßiger Abdruck des 1. Zustands. Vor der Schließung der Schulterlinie Abrahams und vor der Überarbeitung von Basan Sohn, erst dessen Abdrucke werden bei Hinterding Rutgers als 2. Zustand bezeichnet. Auf Bütten mit recht breitem Rand. - 1. Moses, Kap. 22, Vers 8 "Abraham antwortete: Mein Sohn, Gott wird sich ersehen ein Schaf zum Brandopfer. Und gingen die beiden miteinander".

- ZUSTAND: Vereinzelt etwas braunfleckig, im oberen breiten Rand stärker. Unt. li. Ecke in der Bezeichnung ein Braunfleck durch alte Montierung. Re. unt. Ecke (außerhalb der Darstellung) mit hs. Ziffer. Die Ecken außerhalb der Darstellung z.T. etwas beschädigt. Verso im Randbereich Montierungsreste z.T. gebräunt. - PROVENIENZ: Süddeutsche Privatsammlung.

LITERATUR: Bartsch, White-Boon 34 (nur ein Zustand). - Hinterding/Rutgers (The New Hollstein) 224 I (von II).

Depicting the famous scene of Abraham and Isaac from the Old Testament. Signed and dated in the plate. Some isolated browning, stronger in upper broad margin. A brownish spot from old mounting affecting inscription in lower left corner (outside of image) with ms. number. Corners outside of image somewhat blemished. With partly browned mounting remains on verso of margin.

320
Harmensz. Rembrandt van Rijn
Abraham mit Isaak sprechend, 1645.
Etching
Estimate:
€ 1,500 / $ 1,650
Sold:
€ 1,476 / $ 1.623

(incl. 23% surcharge)
 


More Images