Sale: 464 / Rare Books, May 28. 2018 in Hamburg Lot 349

 
349
Nicolas de Pigage
Galerie electorale de Dusseldorff, Text- und Tafelband, zus. 2 Bde., 1778.
Estimate:
€ 1,000 / $ 1,100
Sold:
€ 738 / $ 811

(incl. 23% surcharge)
Lot description
Nicolas de Pigage
La Galerie Electorale de Dusseldorff ou Catalogue raisonné et figuré de ses tableaux. Text- und Tafelband, zus. 2 Bände. Basel, C. von Mechel 1778.

Das schöne Tafelwerk zu der berühmten Kunstsammlung der Gemäldegalerie Düsseldorf.

Der von Nicolas de Pigage zusammengestellte Katalog der Sammlung zeigt Hauptwerke der flämischen und holländischen Schule. "Dieses Prachtbilderbuch erwarb dem Künstler den Titel eines kurpfälzischen Hofkupferstechers." (Nagler VIII, 532, 3) - Die 365 Gemälde, die sich heute in der Alten Pinakothek in München befinden, sind in ihrer damaligen Anordnung an den Saalwänden dargestellt. Ferner zeigen die Kupfertafeln eine Ansicht des Galeriegebäudes sowie ein Porträt des Kurfürsten u. eine Teilansicht von Düsseldorf auf dem Widmungsblatt.

EINBAND: Grüne Maroquinbände der Zeit mit 2 breiten floralen gold- und blindgeprägten Bordüren, floraler Rückenvergoldung, Mäander-Innenkantenvergoldung und Goldschnitt. 29 : 38 cm. - ILLUSTRATION: Mit 8 gestochenen Titelvignetten, 1 Kupferplan und 29 Kupfertafeln von Ch. von Mechel. - ZUSTAND: Textband tlw. gebräunt und zu Beginn unten mit Wasserrand, Tafeln leicht fingerfleckig, zu Beginn ca. 5 Tafeln unten schmal wasserrandig, ansonsten überwiegend sauber. Einbde. stellenweise verfärbt und mit Schabspuren.

LITERATUR: Lonchamp 2322. - Cicognara 3394. - Ornamentstich-Slg. Bln. 3973. - Thieme/B. XXIV, 324.

The beautiful catalogue of the Dusseldorf gallery which brought Pigage the title engraver to the elector. With 8 engr title vignettes, 1 engr. plan and 29 copper plates. Text and plates in 2 vols. Contemp. green morocco with 2 floral gilt and blindstamped borders, gilt decoration on spine and gilt edges. - Text partly tanned, with waterstains at the beginning. Plates only slightly fingerstained, about 5 plates in the beginning with small waterstain in the bottom margin. Bindings discolored and scraped in places.

349
Nicolas de Pigage
Galerie electorale de Dusseldorff, Text- und Tafelband, zus. 2 Bde., 1778.
Estimate:
€ 1,000 / $ 1,100
Sold:
€ 738 / $ 811

(incl. 23% surcharge)