Sale: 531 / Rare Books, Nov. 28. 2022 in Hamburg Lot 188.10

 

188.10
Adam Olearius
Ausführliche Beschreibung der kundbaren Reyse, 1663.
Estimate:
€ 3,000 / $ 2,820
Sold:
€ 2,750 / $ 2,585

(incl. 25% surcharge)
Adam Olearius
Auszführliche Beschreibung der kundbaren Reyse nach Muscow und Persien, so durch gelegenheit einer holsteinischen Gesandschafft .. geschehen. Schleswig, J. Holwein 1663.

Bedeutende Reisebeschreibung der holsteinischen Gesandtschaft nach Moskau und Isfahan, mit zahlreichen Kupfertafeln und Karten illustriert.

Insges. vierte Auflage der bedeutenden Reisebeschreibung. Die holsteinische Gesandschaft reiste 1633-35 zunächst über Riga und Novgorod nach Moskau und zum zweiten Mal 1635-39 über Riga, Moskau und Astrachan nach Isfahan. Die Reisen dienten u. a. der Anknüpfung von Handelsbeziehungen mit Rußland und Persien. Mit dem Werk wurde Olearius zu einem Begründer der wissenschaftlichen Reisebeschreibung. - "Die Kupfer zeigen prachtvolle zeitgenössische Ansichten von Moskau, Isfahan usw. und der Text bietet gründliche Berichte über politische und soziale Zustände" (Dünnhaupt).

EINBAND: Zeitgenössischer Pergamentband. 31,5 : 19 cm. - ILLUSTRATION: Mit illustriertem Kupfertitel, 6 Porträtkupfern, 21 Kupfertafeln (18 doppelblattgroß), 3 Kupferkarten (2 mehrfach gefaltet) und 76 Textkupfern. - KOLLATION: 14 Bll., 768 (re. 766) S., 17 Bll. - ZUSTAND: Stellenw. (bes. im Bund) mit kl. Wurmspuren, Wolgakarte mit mehreren Quetschfalten und Falzeinrissen sowie Fehlstelle am rechten Rand (ca. 5 cm Bildverlust), Moskauplan mit Randeinrissen und im Falz mit Papierstreifen verstärkt, Persienkarten mit langem Falzeinriß, Titel und 1 Bl. mit restaur. Randeinriß (in Darstellung reichend). - PROVENIENZ: Vord. flieg. Vorsatzpapier mit längerem Eintrag, dat. 18. Dez. 1905. Typogr. Titel verso mit (verwischtem unleserlichen) Wappenstempel und recto mit altem Besitzeintrag von dem Historiker J. A. Bose (1626-1674), dat. 1665.

LITERATUR: Dünnhaupt 18.4 (mit irriger Kollation). - Mitchell I, 1197. - Adelung II, 304. - Nitsche/Stender 95.

II: Johann Albrecht von Mandelslo , Morgenländische Reise-Beschreibung. Schleswig, J. Holwein für C. Guth in Hamburg 1658. Mit illustriertem Kupfertitel, 1 Porträtkupfertafel, 21 Textkupfern von C. Rothgiesser und 1 doppelblattgroßen Kupferkarte. 16 Bll., 248 S., 18 Bll. - Erste Ausgabe. Von Olearius posthum besorgte, beträchtlich bearbeitete und erweiterte Reisebeschreibung seines Freundes Mandelslo, der 1644 bereits mit 28 Jahren an Pocken starb. Mandelslo bereiste zwischen 1633 und 1640 zunächst mit einer Gesandtschaft Rußland und Persien, dann selbständig Indien und Ceylon. Über Mauritius, Madagaskar und das Kap der Guten Hoffnung kehrte er nach Europa zurück. - Zum Ende mit größerem Braunfleck, sonst gut erhalten. - Adelung II, 307. - Alt-Japan-Kat. 943. - Cox I, 272. - Lipperheide Ld 1.

Sammelband with 2 works by Adam Olearius and 1 work by Johann Albrecht von Mandelslo. Contemp. vellum. - I: Fourth edition of this significant travelogue. With illustr. engr. title, 6 engr. portraits, 21 copperplates (18 double-pages, 3 (2 folding) engr. maps and 76 text engravings. - Here and there small wormtraces, mostly in the gutter, Volga map with several creases and tears in the fold and missing part on the right edge (approx. 5 cm image loss), plan of Moscow with tears in the edges and reinforced with paper strips in the fold, maps of Persia with a long tear in the fold, title and 1 leaf with restored tear (affecting the illustration). - II: Second edition. With illustr. engr. title, engr. portrait plate and 35 texts engravings. - The book was so well received that the small first edition was soon sold out and in 1660 a second edition appeared in two different formats. - III: First edition, posthumously pubilished by Olearius. With illustr. engr. title, 1 engr. portrait plate, 21 text engravings and 1 double-page engr. map. - With a larger brown spot at the end, otherwise in good condition.(R)




188.10
Adam Olearius
Ausführliche Beschreibung der kundbaren Reyse, 1663.
Estimate:
€ 3,000 / $ 2,820
Sold:
€ 2,750 / $ 2,585

(incl. 25% surcharge)