Ketterer Kunst Logo

Search Lots

Sale: 261 / XXth Century Classics and Munich School, Dec. 01. 2001 Lot 25

 
Leo Putz - Ein Sommertag

Lot description

Ein Sommertag
Öl auf Leinwand, 1925
Putz 855. Links unten signiert und datiert "025". Rückseitig mit Etikett, darauf hs. bezeichnet "Ein Sommertag Leo Putz 1925 Gauting". 110 x 120 cm ( 43,3 x 47,2 in).

PROVENIENZ: Aus dem Nachlass des Künstlers.
Privatsammlung Italien.

„Die schönsten Beleuchtungen fesseln mich, das sind Beleuchtungen, die sich verschlingen und nur im letzten Augenblick festzuhalten sind. Die Farbe, wie sie gerade in dieser momentanen Beleuchtung erscheint und weiter gar nicht festzuhalten ist, reizt mich ganz besonders aber, wenn ich ganze Komplexe solcher Farben zu beherrschen habe! Es sind das Farbklänge, die wie ein musikalischer Wohlklang zu einander stimmen müssen [...] sie vereinigen sich zu einem Akkord, in dem es keine Dissonanzen geben darf, das heißt, eine Farbe darf der anderen nicht weh tun, darf sie nicht überschreien.“ (Ruth Stein, Leo Putz, Wien 1974, S. 39). Leo Putz malt das Motiv, zwei sich in freier Natur sonnende Akte, in leuchtend wogenden Farben. Er trägt die Farbe breitfleckig und pastos auf, so dass die Farbflächen bei entfernter Betrachtung ineinanderfließen. Im Gegensatz zu den Impressionisten, wählt der Künstler expressive Farben und legt besonders großen Wert auf die Abstimmung der Farbtöne aufeinander. Er schildert meisterhaft das Inkarnat der Haut, auf der die hellen Flecken des Lichteinfalls ein leichtes Muster bilden.

25
Leo Putz
Ein Sommertag, 1925.
Oil on canvas
Estimate:
€ 71,581 / $ 85,897
Sold:
€ 99,957 / $ 119.948

(incl. 15% surcharge)
 


Leo Putz - lots sold by Ketterer Kunst