Sale: 300 / XXth Century Classics, June 02. 2006 Lot 34

 
Ernst Hassebrauk - Schale mit Früchten und blauer holländischer Vase


 
34
Ernst Hassebrauk
Schale mit Früchten und blauer holländischer Vase, 1971.
Acrylic on fibreboard
Estimate:
€ 6,000 / $ 6,960
Sold:
€ 5,950 / $ 6.901

(incl. 19% surcharge)
Lot description

Schale mit Früchten und blauer holländischer Vase. 1971.
Acryl auf Hartfaserplatte.
Hassebrauk G 173. Rechts oben signiert. Verso hs. bezeichnet "Prof. E. Hassebrauk. Dresden". 60 x 80 cm ( 23,6 x 31,4 in).

Ausstellung: Ernst Hassebrauk. 1905-1974, Staatliche Kunstsammlungen Dresden/Gemäldegalerie Neue Meister, Dresden 1979, S. 64 (Farbtafel 18).

Hassebrauk gehört zu den wichtigsten Dresdner Malern der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. "Hassebrauk ordnet sich geraden Weges in die Nachfolge des deutschen Impressionismus der Liebermann, Slevogt und Corinth ein. In den letzten beiden Jahrzehnten ist es besonders der späte Corinth, mit seinem souveränen Maltemperament vom Impressionismus fast wieder gelöst und dem Expressionismus zugewandt, in dessen Nachfolge Hassebrauk in der Fülle seiner Welt, der Intensität seines Schaffens und der Leidenschaft zur Farbe anzusiedeln ist." (Fritz Löffler, in: Ausst.Kat. Staatliche Kunstsammlungen Dresden, S. 48). [KR]

34
Ernst Hassebrauk
Schale mit Früchten und blauer holländischer Vase, 1971.
Acrylic on fibreboard
Estimate:
€ 6,000 / $ 6,960
Sold:
€ 5,950 / $ 6.901

(incl. 19% surcharge)