Sale: 300 / XXth Century Classics, June 02. 2006 Lot 39

 
Allen Jones - Swoon


 
39
Allen Jones
Swoon, 1994.
Oil on canvas
Estimate:
€ 15,000 / $ 17,850
Sold:
€ 45,220 / $ 53.811

(incl. 19% surcharge)
Lot description

Swoon. 1994.
Öl auf Leinwand.
Auf der umgeschlagenen Leinwandkante signiert, datiert und betitelt. 122 x 127 cm ( 48 x 50 in).

Ausstellung: Allen Jones. Neue Arbeiten, Galerie Levy, Hamburg, 27.02.-08.05.1995, Kat.Nr. 6 (mit Abb.).
Villa Haiss Museum, Zell am Harmersbach (Leihgabe).

Der Maler und Grafiker Allen Jones gilt als einer der Hauptvertreter der englischen Pop-Art. Ende der sechziger Jahre ist er vor allem mit Bildern und Plastiken bekannt geworden, die das von Werbung und Magazinen in Szene gesetzte Frauenbild kritisch beleuchten. Mit grellen Farben führt er den weibliche Körper als marktgängiges erotisches Stimulans der Gesellschaft vor. Die von Jones gewählte aggressive Darstellung sexueller Sujets erreicht 1969 mit einer Serie lebensgroßer Fiberglas-Figuren von gefesselten Frauen in Schaftstiefeln und Korsagen ihren Höhepunkt. Seit den achtziger Jahren taucht in Jones grafischen und malerischen Arbeiten vermehrt das Motiv des Paares in musikalischer Atmosphäre auf. Das vorliegende Gemälde "Swoon" von 1994 zeigt in surrealer Verfremdung eine Variante dieses Themas, in der Jones das Pornografische seiner früheren Arbeiten gegen die Darstellung einer sanfteren Erotik eintauscht. Dabei behält er seinen nostalgischen Hang zur Pop-Kultur Amerikas und Englands bei. [SuS]

39
Allen Jones
Swoon, 1994.
Oil on canvas
Estimate:
€ 15,000 / $ 17,850
Sold:
€ 45,220 / $ 53.811

(incl. 19% surcharge)