Sale: 325 / Post-War, Oct. 27. 2007 in Hamburg Lot 725

 
Adolf Luther - Glasstreifenobjekt


725
Adolf Luther
Glasstreifenobjekt, 1986.
Object
Estimate:
€ 15,000 / $ 14,100
Sold:
€ 19,200 / $ 18,048

(incl. 20% surcharge)

Glasstreifenobjekt. 1986.
Objekt. Glasstreifen und Spiegelfläche in OPlexiglaskasten.
Verso signiert und datiert "86". 130 : 129,5 cm (51,1 : 50,9 in). Die Auseinandersetzung mit dem Wesen des Lichts bildet die Grundlage der Arbeiten Adolf Luthers. In seinen Glas- und Spiegelobjekten verliert das Licht jegliche darstellende Funktion und erhält statt dessen eine selbstständige Qualität. "Es gibt mehr Licht, als ihr meint", dieser Satz des Künstlers wird nachvollziehbar angesichts der Intensität, mit der seine Glas und Spiegelflächen nicht nur ihre Umgebung reflektieren, sondern einen eigenen Lichtraum schaffen (Luther, zit. nach: Dieter Honisch, Was ist an Luthers Kunst Kunst, in: Adolf Luther, Licht+Materie, Ausst.Kat. Kunsthalle Bremen, Bremen 1987, S. 47). [NB]
EXPERTISE: Die Arbeit ist im Werkverzeichnis der Adolf-Luther-Stiftung, Krefeld, unter der Nummer Hsp 86/003 verzeichnet
PROVENIENZ: Privatsammlung Nordrhein-Westfalen (direkt vom Künstler erworben).

Verso mit den Stempeln "Energetische Plastik" und "Sehen ist schön"
Guter Gesamteindruck. Plexiglaskasten innen mit einzelnen kleineren Kratzerchen sowie minimal angestaubt, außen auf der Oberkante mit kleinen weißen Farbspritzern.




725
Adolf Luther
Glasstreifenobjekt, 1986.
Object
Estimate:
€ 15,000 / $ 14,100
Sold:
€ 19,200 / $ 18,048

(incl. 20% surcharge)