Sale: 326 / Old Masters and Art of the 19th Century/ Marine Ar, Oct. 27. 2007 in Hamburg Lot 1142

 
Carl Gustav Carus - The Admirality, Whitehall, London

1142
Carl Gustav Carus
The Admirality, Whitehall, London, 1844.
Pencil drawing
Estimate:
€ 2,000 / $ 2,200
Sold:
€ 15,600 / $ 17.160

(incl. 20% surcharge)
Lot description

The Admirality, Whitehall, London. Wohl 1844.
Bleistiftzeichnung, braun laviert.
Rechts unten bezeichnet "Englisches Admiralitätsgebäude". Auf Bütten von D & C Blauw (mit Wz.). 15,1 : 24,1 cm (5,9 : 9,4 in), Blattgröße. Als Leibarzt im Gefolge von König Friedrich August II. von Sachsen besucht Carus im Jahr 1844 England und Schottland. Nur wenige Zeichnungen und Ölskizzen sind von dieser Reise erhalten, so z.B. das Aquarell "Stonehenge" vom 19.6.1844, das heute im Dresdner Kupferstichkabinett verwahrt wird. [ME]
EXPERTISE: Laut mündlicher Auskunft von Frau Dr. Marianne Prause aus dem Jahr 1997, handelt es sich um eine authentische Arbeit
PROVENIENZ: Auktion Helbing, München, April 1932, Los 63.
Sammlung Gathorne-Hardy.
Privatsammlung London.

Guter Gesamteindruck. In der oberen Blatthälfte mit zwei geglätteten Knickspuren. Im Unterrand mit einem kleinen Braunfleckchen. Insgesamt schwach berieben.

1142
Carl Gustav Carus
The Admirality, Whitehall, London, 1844.
Pencil drawing
Estimate:
€ 2,000 / $ 2,200
Sold:
€ 15,600 / $ 17.160

(incl. 20% surcharge)