Sale: 330 / Modern Art / Post-War, Dec. 05. 2007 in Munich Lot 52

 
Josef Karl Nerud - Ruhende (Badende)


 
52
Josef Karl Nerud
Ruhende (Badende), 1935.
Watercolour
Estimate:
€ 800 / $ 968
Sold:
€ 2,520 / $ 3.049

(incl. 20% surcharge)
Lot description

Ruhende (Badende). 1935.
Aquarell.
Rechts unten signiert und datiert. Auf dem OUnterlagekarton nochmals signiert und datiert sowie betitelt und bezeichnet. Auf Velin, fest auf OUnterlagekarton aufgelegt 38,5 x 52,1 cm ( 15,1 x 20,5 in), blattgroß. [NB]

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland.

Das künstlerische Werk Josef Karl Neruds spiegelt exemplarisch die Entwicklung vom Expressionismus über die Neue Sachlichkeit bis zum Expressiven Realismus wider, wobei eine durchaus eigenständige Komponente sichtbar wird. 1921-27 studiert Nerud an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in München und wird Meisterschüler von Karl J. Becker-Gundahl. In den 1920er und 1930er Jahren macht der Künstler sich als Porträtist bedeutender Persönlichkeiten einen Namen, stellt u. a. bei Thannhauser und im Graphischen Kabinett in München aus, bevor er 1933 in die "innere Emigration" flüchtet. Neben den Motiven seines Heimatortes und der niederbayerischen Landschaft bleibt das Bild des Menschen sein Hauptthema.

Zustand: Guter Gesamteindruck. Aquarell fest auf OUnterlagekarton aufgelegt, geringfügig gebräunt, mit vereinzelten Stock- bzw. Braunfleckchen. Unterlagekarton leicht wellig, mit Braun- und Wasserflecken, Ränder partiell mit oberflächlichen Papierverletzungen, Ecken leicht bestoßen, rechte untere Ecke mit Fehlstelle.

52
Josef Karl Nerud
Ruhende (Badende), 1935.
Watercolour
Estimate:
€ 800 / $ 968
Sold:
€ 2,520 / $ 3.049

(incl. 20% surcharge)