Sale: 330 / Modern Art / Post-War, Dec. 05. 2007 in Munich Lot 49

 
Carlo Mense - Rast auf der Flucht nach Ägypten


 
49
Carlo Mense
Rast auf der Flucht nach Ägypten, 1940.
Oil
Estimate:
€ 3,000 / $ 3,630
Sold:
€ 5,520 / $ 6.679

(incl. 20% surcharge)
Lot description

Rast auf der Flucht nach Ägypten. Um 1940.
Öl auf Sperrholz.
Nicht bei Drenker-Nagels. Rechts unten signiert. 45,3 x 40,2 cm ( 17,8 x 15,8 in). [KD]

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland.

Mense widmet sich seit den dreißiger Jahren hauptsächlich der Landschaftsmalerei. Hatte er in den zwanziger Jahren überwiegend die italienische Landschaft thematisiert, so wendet er sich nun auch der deutschen zu. In unserem Gemälde ist im Hintergrund das Rheinufer und die Stadt Köln zu sehen.
Die biblische Flüchtlingsthematik in das Köln der Nazizeit zu verlegen, enthält eine deutliche politische Aussage. Das Wagnis, für einen als „entartet“ diffamierten Künstler diese Systemkritik in neusachlicher Bildsprache zu formulieren, ist heute kaum mehr nachzuvollziehen. Die außergewöhnliche Bedeutung des Gemäldes für das Werk Carlo Menses und für die Malerei dieser Zeit im Allgemeinen wird hier eindringlich offenbar.

Zustand: In guter Erhaltung. Kaum merkliche rahmungsbedingte Bereibungen, dort mit vereinzelten winzigen Farbabplatzungen. Rechte Kante mit kleinem Ausbruch des Bildträgers. Kaum merklicher Spannungsriss im Bildträger.

49
Carlo Mense
Rast auf der Flucht nach Ägypten, 1940.
Oil
Estimate:
€ 3,000 / $ 3,630
Sold:
€ 5,520 / $ 6.679

(incl. 20% surcharge)