Sale: 281 / Art of the 19th and 20th Centuries, June 04. 2003 Lot 115

 
Max Ackermann - Figurenstudie


 
115
Max Ackermann
Figurenstudie, 1934.
Colour chalk
Estimate:
€ 2,500 / $ 3,000
Sold:
€ 1,725 / $ 2.070

(incl. 15% surcharge)
Lot description

Figurenstudie
Farbige Kreide, 1934 .
Unten mittig signiert und datiert. In der Darstellung monogrammiert, dort nochmals datiert. Am rechten Rand mit Farbproben sowie bezeichnet "Wahrhaftigkeit geht im Zeitalter der gesteigerten privaten Profitgier aller restlos verloren. Aug. 1934". Auf Pergamin. 25,7 : 12,9 cm (10,1 : 5 in). Papier: 34,9 x 25 cm (13,6 x 9,7 in).. Dieses für die 30er Jahre typische Werk Ackermanns zeigt eine Komposition mit zwei Figuren vor einem flächigen, undefinierten Hintergrund. Das Blatt stammt aus der Übergangszeit von der figürlichen zur abstrakten Malerei. [MV]

115
Max Ackermann
Figurenstudie, 1934.
Colour chalk
Estimate:
€ 2,500 / $ 3,000
Sold:
€ 1,725 / $ 2.070

(incl. 15% surcharge)