Sale: 290 / Sideways of the German Avantgarde, May 14. 2004 Lot 66

 
Josef Karl Nerud - Landschaft mit Brücke


 
66
Josef Karl Nerud
Landschaft mit Brücke, 1932.
Watercolour
Estimate:
€ 1,200 / $ 1,452
Sold:
€ 2,340 / $ 2.831

(incl. 17% surcharge)
Lot description

Landschaft mit Brücke
Aquarell und farbige Tusche 1932
Rechts unten signiert und datiert. Auf dem Unterlagekarton nochmals signiert und datiert. Auf festem Maschinenbütten, fest auf OUnterlagekarton aufgelegt 33 x 54,7 cm ( 12,9 x 21,5 in). Karton: 49,8 x 64,6 cm (19,6 x 25,4 in).

PROVENIENZ: Aus dem Nachlass des Künstlers.

Josef Karl Nerud besucht 1921-27 die Staatliche Akademie der Bildenden Künste in München. Als Meisterschüler von Becker-Gundahl erhält er bereits nach drei Semestern ein eigenes Atelier. 1929 tritt er den "Juryfreien" bei und gehört aufgrund seiner eigenwilligen Farbigkeit und Aussagekraft zu deren wichtigsten Vertretern. In diesen Jahren erreicht Nerud den ersten Höhepunkt seines Könnens und seiner Bekanntheit. In seinen Aquarellen setzt er sich mit Motiven des täglichen Lebens seines Heimatortes und der niederbayrischen Landschaft auseinander. [LB]

66
Josef Karl Nerud
Landschaft mit Brücke, 1932.
Watercolour
Estimate:
€ 1,200 / $ 1,452
Sold:
€ 2,340 / $ 2.831

(incl. 17% surcharge)