Sale: 430 / Rare Books, May 23./24. 2016 in Hamburg Lot 1264

 
1264
Johannes Holst
Viermastbark "Padua" der Reederei F. Laeisz, Hamburg, 1936.
Oil on canvas
Estimate:
€ 4,500 / $ 5,265
Sold:
€ 8,880 / $ 10.389

(incl. 20% surcharge)
Lot description
Viermastbark "Padua" der Reederei F. Laeisz, Hamburg. 1936.
Öl auf Leinwand.
Links unten in Rot signiert und datiert "Joh's. Holst, 1936". 80 x 120 cm (31,4 x 47,2 in).

Holst Gemälde mit klassischem Motiv.

LITERATUR: Vgl. Walter König, Johannes Holst. Maler der See. Hamburg 2011. Wvz. JH-1936-003-WK.



Essay
Die "Padua" eine der bekannten "Flying P-Liner" der Hamburger Reederei F. Laeisz schildert Holst in meisterlicher Manier, in einer Wetterlage, die das Anpassen der Segelfläche an die Windstärke verlangt. In den 1930er Jahren gelingen Holst Gemälde von hervorragender Qualität, in denen er seine Schiffsmotive in realistisch vorgetragener und wirkungsvoll ausgeführter Manier in den unterschiedlichsten Wetter- und Seestimmungen zu erfassen weiß. Im Jahr 1936 entstehen laut Werkverzeichnis mehrere Schiffsporträts der "Padua" u.a. Laeisz Segler.
1264
Johannes Holst
Viermastbark "Padua" der Reederei F. Laeisz, Hamburg, 1936.
Oil on canvas
Estimate:
€ 4,500 / $ 5,265
Sold:
€ 8,880 / $ 10.389

(incl. 20% surcharge)