Sale: 434 / Rare Books, Nov. 21./22. 2016 in Hamburg Lot 21

 
21
La mer des histoires
La mer des histoires. 1543
Estimate:
€ 6,000 / $ 6,600
Sold:
€ 6,600 / $ 7.260

(incl. 20% surcharge)
Lot description
Rudimentum novitiorum. - La mer des histoires.
2 Tle. in 1 Bd. Paris, Nicolas Couteau für Guillaume Le Bret 1543.

Sehr schön gedruckte und reich mit Holzschnitten illustrierte französische Ausgabe der berühmten Weltgeschichte, die erstmals 1475 auf Latein unter dem Titel Rudimentum novitiorum erschien und als Hauptquelle für Rolewincks Fasciculum temporum gilt. Die französische Ausgabe "stimmt - in erheblich verbesserter Ausstattung - mit dem Rudimentum novitiorum bis in die Aetas VI weitgehend treu überein, legt aber ab der Zeit Karls d. Gr. einen Akzent auf die frz. Geschichte .. Parallel geht erst wieder das abschließende Martyrologicum" (Verfasserlex. des Mitelalters, Bd. XI, 1344). Weder der Autor noch der Übersetzer konnten eindeutig erschlossen werden. Der von einigen Bibliographien genannte Brochard fügte nur die Partien über Palästina ein. - Die vorliegende Edition wurde von Nicolas Couteau für eine Gruppe von Pariser Buchhändlern gedruckt, hier diejenige für Guillaume le Bret mit seiner Druckermarke am Ende. Die schönen Illustrationen stammen aus früheren Ausgaben, laut Mortimer meist aus der Ausgabe von Davos-Genevey 1506, darunter auch die Weltkarte (Shirley 17) und die Palästinakarte (Laor 128) sowie die überblattgr. Darstellung der Schlacht von Fornovo. - Stellenw. etw. gebräunt und nur vereinz. leicht fleckig, wenige Knickspuren, Titel mit alten, tls. gelöschten Besitzeinträgen (1 kl. Fehlstelle) und aufgezogen, Titel von Tl. 2 und letztes Bl. mit kl. Namensstempel, erste 2 Bll. seitl. mit schmalem Randabschnitt, wenige überformatige Stammbäume sowie Palästinakarte und Schlachtendarstellung seitl. beschnitten. Einbd. etw. fleckig und bestoßen.

EINBAND: Etw. spät. Pergamentband. Folio (33 : 21,5 cm). 12 nn., 258 num. Bll.; 4 nn., 209 num. Bll. - ILLUSTRATIONEN: Mit 2 figürl. Holzschnitt-Titelbordüren und zahlr. tlw. blattgr. Textholzschnitten , darunter 2 doppelblattgr. Karten und 1 blattgr. Schlachtendarstellung sowie zahlr. Metallschnitt-Initialen und Metallschnitt-Druckermarke am Ende.

LITERATUR: Bechtel M-241. - Vgl. BM STC, French Books S. 83 (and. Ausg. 1543) und Mortimer 469 (Ausg. 1536).

Finely printed and profusely illustrated French edition of the famous chronicle. 2 parts in 1 volume. With 2 fig. woodcut title borders, numerous woodcuts in text (partly fullpage) incl. 2 double-page maps of the world and Palestine. Somewhat later vellum. - Partly some browning, here and there slight staining, few creases, title mounted and with crossed out inscriptions (1 small defective spot), first 2 lvs. with small marginal cutt-off, few over-sized printed geneal. trees trimmed, also the map of Palestine and the fullpage battle of Fornovo. Binding somewhat stained and bumped.

21
La mer des histoires
La mer des histoires. 1543
Estimate:
€ 6,000 / $ 6,600
Sold:
€ 6,600 / $ 7.260

(incl. 20% surcharge)