Sale: 434 / Rare Books, Nov. 21./22. 2016 in Hamburg Lot 20

 
20
Georg Rüxner
Anfang, ursprung, und herkommen des Thurnirs.1530
Estimate:
€ 4,000 / $ 4,400
Sold:
€ 11,400 / $ 12.540

(incl. 20% surcharge)
Lot description
Rüxner, Georg,
Anfang: ursprung: unnd herkom(m)en des Thurnirs in Teutscher nation .. Simmern, H. Rodler, 31. Okt. 1530.

Sehr seltene erste Ausgabe des berühmten Turnierbuches in einem schönen und vollständigen Exemplar. Zugleich der erste von nur 10 Drucken der einzigen Simmerner Offizin im 16. Jahrhundert, gedruckt in der Neudörfferschen 'Dürer-Fraktur', einer der ersten deutschen Frakturtypen. - Das Werk beschreibt 36 Turniere in verschiedenen deutschen Städten und der Schweiz, mit Nennung der daran beteiligten Personen und Abbildung ihrer Wappen. Die figürlichen Holzschnitte zeigen überwiegend Szenen der ritterlichen Gesellschaft: Turnierkampf, Tänze, Bankette, Empfänge etc. Die doppelblattgr. Tafel zeigt ein Turnier in einem Burghof. Die schönen, an die Illustrationen des Theuerdank erinnernden Holzschnitte stammen, zumindest teilweise, von Herzog Johann II. von Pfalz-Simmern, genannt Herzog Hans von Hunsrück (vgl. hierzu den Aufsatz von H. Knaus im Gutenberg-Jb. 1952, S. 82ff. und S. 95). Durch die reiche Anzahl der Namen und Wappen ist das Buch insbesondere für die Genealogie und Heraldik des deutschen Adels von großer Bedeutung. - Vereinz. etw. gebräunt oder fleckig, 3 Bll. mit kl. Randeinriß, hint. Innendeckel mit bibliogr. Angaben in Kugelschreiber. Insges. schönes und breitrandiges Exemplar in einem wohlerhaltenen Holzdeckelband der Zeit. Exlibris.

EINBAND: Zeitgenöss. blindgepr. HSchweinslederband über Holzdeckeln mit 2 Messingschließen. Folio (34 : 22 cm). 8 nn., 402 num., 6 nn. Bll. (d. l. w.) - ILLUSTRATIONEN: Mit 2 blattgr. kolor. Wappenholzschnitten, 1 doppelblattgr. kolor. Turnierholzschnitt und ca. 290 meist kolor. oder teilkolor. Textholzschnitten (mehrere blattgroß, tls. wdh.) sowie großer kolor. Holzschnitt-Druckermarke am Schluß.

LITERATUR: BM STC, German Books S. 760. - Muther 1783. - Neufforge S. 425: "Höchst selten". - Nicht bei Adams und Fairfax Murray.

First edition, very rare. Fine copy with 2 fullpage color. armorial woodcuts, 1 double-page color. woodcut with tournament scene, ca. 290 mostly colored (or colored in parts) woodcuts in text (some fullpage; partly rep.) and color. woodcut printer's device at end. Contemp. half pigskin over wooden boards with 2 brass clasps. - Here and there some browning or slight staining, 3 leaves with small marginal tear, rear pastedown with bibliogr. pen notes. Well-preserved and broadmargined copy. Bookplate.

20
Georg Rüxner
Anfang, ursprung, und herkommen des Thurnirs.1530
Estimate:
€ 4,000 / $ 4,400
Sold:
€ 11,400 / $ 12.540

(incl. 20% surcharge)