Sale: 434 / Rare Books, Nov. 21./22. 2016 in Hamburg Lot 273

 
273
Jean Claude Richard de Saint-Non
Voyage pittoresque ... de Naples et de Sicile. 5 Bde. 1781-86.
Estimate:
€ 12,000 / $ 13,200
Sold:
€ 13,200 / $ 14.520

(incl. 20% surcharge)
Lot description
Saint-Non, Jean Claude Richard de,
Voyage pittoresque ou description des Royaumes de Naples et de Sicile. 4 in 5 Bdn. Paris, Clousier 1781-86.

Erste Ausgabe dieses prachtvollen und luxuriös ausgestatteten Reisewerkes über Neapel und Sizilien. Saint-Non, ursprünglich Theologe und Jurist, wandte sich in späteren Jahren neben seinen künstlerischen Versuchen in der Öl- und Pastellmalerei auch archäologischen Studien zu. Gemeinsam mit den beiden französischen Malern H. Fragonard und H. Robert bereiste er das südliche Italien und faßte den Plan zu einem großen Reisewerk über Neapel und Sizilien, welches anfänglich von Benjamin de Laborde herausgegeben und auch finanziert wurde. Schließlich aber vollendete Saint-Non das gewaltige Werk auf eigene Kosten, wobei es ihm gelang, für sein Unternehmen zahlr. bedeutende Architektur- und Landschaftsmaler zu gewinnen, deren Vorarbeit dann von 43 Stechern ausgeführt wurde. Das Projekt überstieg zuletzt Saint-Nons finanzielle Möglichkeiten, und nur durch die Hilfe des Marquis de Giradin konnte das Werk zu Ende geführt werden. Die prachtvollen Kupfer zeigen Stadtansichten, Landschaften, Bauten und Kunstgegenstände der Antike, darunter 24 Darstellungen griechischer Vasen in farb. Aquatinta-Radierungen. - Vorliegend wohl ein früher Druck des Werkes, noch ohne die zusätzlichen 14 gest. Münztafeln (die als Vignetten im Werk jedoch vorhanden sind), Tafel 75bis in Bd. 2 und die meist fehlende Phallustafel. - Stellenw. etw. gebräunt bzw. stockfl., vord. Vorsätze und Titel mit Besitzerstempel "Fernán Nuñez". Sonst gutes und breitrandiges Exemplar auf stärkerem Papier.

EINBAND: Neuer HLdr. unter Verwendung des alten goldgepr. Rückens. Gr.-Folio (51,5 : 34 cm). - ILLUSTRATIONEN: Mit 5 gest. Titelvignetten, gest. Widmung, 116 (25 farb. gedruckten) gest. Vignetten, 1 ganzseit. Textkupfer, 10 gest. Karten (1 gefalt., 8 doppelblattgr.) und 278 Kupfertafeln (st. 294).

First edition of this splendid and lavishly endowed travel work on Naples and Sicily. With 5 engr. title vignettes, engr. dedication, 116 (25 printed in colors) engr. vignettes, 1 full-page text copper, 10 engr. maps (1 folding, 8 double-page) and 278 copper plates (of 294). New half calf using the old gilt-tooled spine. Large folio (51,5 : 34 cm). The splendid coppers with town views, landscapes, as well as ancient buildings and artefacts, with 24 color aquatint etchings of Greek vases. - This presumably is an early print of the work, without the aditional 14 engr. plates with coins (however, they are incuded as vignettes), plate 75 to vol. 2 and the mostly lacking phallus plate. - Slightly browned in places and foxed, front endpapers and title with ownership stamp "Fernán Nuñez". Else fine and well-preserved copy on strog paper

273
Jean Claude Richard de Saint-Non
Voyage pittoresque ... de Naples et de Sicile. 5 Bde. 1781-86.
Estimate:
€ 12,000 / $ 13,200
Sold:
€ 13,200 / $ 14.520

(incl. 20% surcharge)