Ketterer Kunst Logo

Search Lots

Sale: 434 / Rare Books, Nov. 21./22. 2016 in Hamburg Lot 67

 
Lot description
[Goethe, Johann Wolfgang von],
Neueröfnetes moralisch-politisches Puppenspiel. Et prodesse volunt et delectare Poetae. Leipzig, o. Dr. 1774.

Erste Ausgabe der frühen Veröffentlichung Goethes, im gleichen Jahr wie der Werther erschienen. Hier der sehr seltene zweite Druck mit einer Bratsche als Titelvignette, kein Expl. im JAP, laut KVK und WorldCat weniger als 5 Expl. in öffentlichen Bibliotheken. Mit den von der Zensur bestimmten Auslassungen in dem Stück Jahrmarktsfest zu Plundersweilern auf den Bll. B8 und C1. Die zensierten religionskritischen Verse wurden im vorlieg. Expl. von einer zeitgenöss. Hand ergänzt.
Originalausgabe der von F. M. Klinger anonym veröffentlichten kleineren dramatisch-satirischen Dichtungen Goethes. Zur finanziellen Unterstützung seines Jugendfreundes Klinger hatte Goethe ihm 1774 einige Manuskripte seiner Fastnachtsspiele zur Veröffentlichung geschenkt. Die Sammlung enthält: Prolog ("Auf Adler, dich zur Sonne schwing .."), Künstlers Erdenwallen, Das Jahrmarktsfest zu Plundersweilern und das Fastnachtsspiel vom Pater Brey . Alle Stücke erschienen in späteren Ausgaben größtenteils in geänderter Fassung, daher ist der vorliegende Originaldruck von besonderem Wert. - Tls. schwach gebräunt und vereinz. leicht fleckig, Titel mit hs. Verfasserangabe und Hinweis "Originaledition" von alter Hand. Exemplar mit bemerkenswerter Provenienz: Vorsatz mit hs. Vermerk "Geschenk des Verfassers an Em(m)erich von Straßburg" , geschrieben von der gleichen Hand, die auch die zensierten Verse nachgetragen hat (s. o.). Nach Goethes Tagebucheintrag vom 7. Juli 1808 besuchte ihn an diesem Tag Dr. Emmerich, ein Arzt aus Straßburg. Weiterhin auf dem Vorsatz mit Besitzvermerk von "Fr. Riff", dat. 1858, wohl der Pastor Carl Friedrich Riff aus Ruprechtsau in Straßburg.

EINBAND: HLwd. des 19. Jhs. 15,5 : 9,5 cm. 96 (recte 66) S. - ILLUSTRATIONEN: Mit Holzschnitt-Titelvignette (Bratsche).

LITERATUR: Hagen 78a. - Kippenberg I, 653. - Goedeke IV/3, 144, 75. - Hirzel A 55.

Scarce first edition of Goethe's satirical publication, appeared in the same year as his "Werther". Second issue, much rarer than the first. 19th cent. half cloth. - Partly minor browning, few leaves slightly stained, title with old note concerning author and edition. Copy with remarkable provenance: Flying endpaper with contemp. inscription saying that this copy was a gift by the author to Dr. Emmerich from Straßburg (a physician mentioned in Goethe's diary from 1808). The same hand also filled in the censored lines containing antireligious verses. Endpaper further with another ownership inscription by "Fr. Riff" dated 1858, presumably Friedrich Riff, pastor in Strasbourg.

67
Johann Wolfgang von Goethe
Neueröfnetes moralisch-politisches Puppenspiel., 1774.
Estimate:
€ 3,000 / $ 3,420
Sold:
€ 3,600 / $ 4.104

(incl. 20% surcharge)
 


More Images
Johann Wolfgang von Goethe - Neueröfnetes moralisch-politisches Puppenspiel. -
Johann Wolfgang von Goethe - Neueröfnetes moralisch-politisches Puppenspiel. -
You might also be interested in
Johann Wolfgang von Goethe - lots sold by Ketterer Kunst