Sale: 269 / XXth Century Classics and Munich School, May 17. 2002 Lot 164

 
Marc Chagall - Joie

164
Marc Chagall
Joie, 1982.
Oil
Estimate:
€ 120,000 / $ 132,000
Sold:
€ 103,500 / $ 113.850

(incl. 15% surcharge)
Lot description

Joie
Öl auf leinwandkaschiertem Malkarton, um 1982
Rechts oben mit dem teilweise übermalten Signaturstempel der Sucession Marc Chagall. 45,7 x 38 cm ( 17,9 x 14,9 in).
Rückseitig auf der Malpappe in kyrillisch-lateinischer Mischschrift möglicherweise mit dem Bildtitel bezeichnet "T(ch)ouge"

Mit dem Zertifikat No. 96834 von Jean-Louis Prat, ausgestellt vom Comité Marc Chagall, Paris, am 15. April 1996

PROVENIENZ: Privatsammlung Italien.

In seinen späten Schaffensjahren hat Chagall Motive, die für sein malerisches Oeuvre besonders erfolgreich waren, öfter variierend wiederholt. Der Titel 'Freude' ist hier einer Komposition gegeben, die alles enthält, was für die Bildinhalte des Künstlers typisch ist. Sowohl das über dem Dorf schwebende Liebespaar als auch der Blumenstrauß sind feste Bestandteile einer Ikonographie, die sich Chagall ein Künstlerleben lang erarbeitet hat und die fast wie sein Markenzeichen wirkt. Seine Bilder leben von narrativen Inhalten, insofern sind sie eher der Malerei des neunzehnten Jahrhunderts verpflichtet. Das macht sie andererseits aber auch für ein breites Publikum so leicht verständlich. Die kühne Farbigkeit, die Chagall besonders in seinen letzten Lebenjahren bevorzugt, soll hier der Szene einen besonderen Ausdruck verleihen. Sie ist der dominierende Aspekt in dieser Komposition. Alles wird durch sie ins Unwirkliche transponiert. Chagall liebte diese Schwebezustände, das Irreale, das sich jedoch an realer Gestaltung festmacht. Insofern stellt das Bild ein Resümé bereits gefundender Bildinhalte dar, die der bedeutende Künstler gleichsam erinnernd zitiert.

164
Marc Chagall
Joie, 1982.
Oil
Estimate:
€ 120,000 / $ 132,000
Sold:
€ 103,500 / $ 113.850

(incl. 15% surcharge)