Sale: 287 / Rare Books, May 24./25. 2004 Lot 1243

 
Antoine Houdart La Motte - Fables nouvelles. 1719. EA


 
1243
Antoine Houdart La Motte
Fables nouvelles. 1719. EA
Estimate:
€ 750 / $ 878
Sold:
€ 702 / $ 821

(incl. 17% surcharge)
Lot description
La Motte, [A. H.] de, Fables nouvelles.. Mit gest. Frontispiz, gest. Titelvignette sowie 101 gest. Kopfvignetten u.a. nach C. A. Coypel, von Gillot, Tardieu, Picart. Paris, Dupuis 1719.Dunkelbraunes Ldr. d. Zt. mit floraler RVerg., beide Deckel mit ornamentalen Fileten und goldgepr. gekröntem Wappensupralibros, Stehkantenvergoldung. 4to. XLII, 358 S., 1 Bl.
Reynaud Sp. 291ff. - Lewine S. 289ff. - Sander 1095. - Cohen/R. Sp. 594ff: "Les vignettes sont jolies et spirituelles, surtout celles gravées par Gillot". - Erste Ausgabe. - "Unsystematischer im Strich und toniger in der Behandlung von Licht und Schatten als Picart, lebhafter und natürlicher in den graziösen Bewegungen seiner länglichen, eleganten Gestalten als Coypel, gelingt ihm (Gillot) mit diesem Werk eine Meisterleistung" (Kat. O. Schäfer, Fünf Jh. Buchillustration S. 121). - Schöner breiter Druck auf kräftigem cremefarbenen Papier mit 68 Vignetten von Gillot, dem schönen Frontispiz von Tardieu nach Coypel sowie der Titelvignette von Simoneau nach Vleughels. - Ränder gering stockfl. (Titelbl. und Frontispiz stärker), vereinzelt schwach gebräunt, 2 Bll. mit kl. Eckabriß. Einbd. stärker beschabt, Ecken etw. bestoßen.

1243
Antoine Houdart La Motte
Fables nouvelles. 1719. EA
Estimate:
€ 750 / $ 878
Sold:
€ 702 / $ 821

(incl. 17% surcharge)