Sale: 294 / Rare Books, May 23./24. 2005 Lot 1482

 



1482
Jacques Callot
Capricci di varie figure. 48 Kupfer. Um 1720.
Etching
Estimate:
€ 1,000 / $ 1,160
Sold:
€ 1,229 / $ 1.425

(incl. 17% surcharge)
Callot, J., Capricci di varie figure.Folge von 48 Kupfertafeln (inkl. Titel, st. 50) von P. Mariette nach Jacques Callot. [Paris], P. Mariette [um 1720].Ldr. d. Zt. Quer-12mo.
Vgl. Lieure 214-263 und 429-477. - Später Nachdruck mit seitenverkehrten Ansichten von Callots 'Capricci', die zu seinen Meisterradierungen gehören. Entstanden erstmals 1617 in Florenz. Hier hat Callot das erste mal konsequent seine neue Radiermethode mit einer Art Grabstichel mit ovalem Durchschnitt und zu einer Seite abgeschrägtem Spitze angewandt. Da die ersten 'Capricci' auf weichem Kupfer ausgeführt waren, konnten sie nur in einer kleinen Auflage erscheinen. Später hat Callot die Folge in Nancy erneut auf härterem Kupfer gestochen und die einzelnen Tafeln numeriert. - Die vorlieg. Ausgabe mit numerierten, aber seitenverkehrten Tafeln im Plattenformat ca. 5,5 : 8 cm. - Ohne Widmungsbl. und 1. Tafel. - Leicht finger- und stockfleckig. Einbd. etw. beschabt, Kap. mit kl. Einrissen und Fehlstellen. - Exlibris.




1482
Jacques Callot
Capricci di varie figure. 48 Kupfer. Um 1720.
Etching
Estimate:
€ 1,000 / $ 1,160
Sold:
€ 1,229 / $ 1.425

(incl. 17% surcharge)