Sale: 298 / Light, Space and Gesture, Dec. 05. 2005 Lot 346

 
Günter Fruhtrunk - o.T. (Étude 4)


 
346
Günter Fruhtrunk
o.T. (Étude 4), 1965.
Acrylic
Estimate:
€ 7,000 / $ 8,190
Sold:
€ 20,230 / $ 23.669

(incl. 19% surcharge)
Lot description

o.T. (Étude 4)
Acryl und Kasein auf Pressholzabstufung, 1965
Verso monogrammiert, bezeichnet "Fruhtrunk Paris. Étude 4" und "haut" sowie mit Richtungspfeil als Positionsangabe. 58,8 x 67 cm ( 23,1 x 26,3 in).
Bei der Arbeit handelt es sich vermutlich um eine Version, die dem Bereich "Diagonale Progression" zuzuordnen ist.

Wir danken Frau Rosemarie Ruchti für die freundliche Unterstützung

PROVENIENZ: Direkt vom Künstler erworben.

Während Günter Fruhtrunks Pariser Zeit von 1954 bis 1966 versucht der Maler und Grafiker die Grenzen der Geometrischen Abstraktion zu überschreiten und eine dynamische Spielart der konkreten Malerei zu entwickeln. Überlegte Anordnungen von Streifenstrukturen, vertikal und später diagonal, durchlaufen den dadurch dynamisierten und destabilisierten Bildraum. Bei dem vorliegenden Werk aus den 1960er Jahren könnte es sich um eine Vorarbeit zu dem groß angelegten Leinwandgemälde "Konstantes Gelb" von 1965/69 handeln, das in Farbgebung und Komposition nahezu identisch ausfällt. [KR]

346
Günter Fruhtrunk
o.T. (Étude 4), 1965.
Acrylic
Estimate:
€ 7,000 / $ 8,190
Sold:
€ 20,230 / $ 23.669

(incl. 19% surcharge)