Sale: 301 / Rare Books, May 22./23. 2006 Lot 1228

 
Hermann Hesse - 2 Typoskripte, davon 1 mit eigenh. Grußformel, 1952 u. 1956


 
1228
Hermann Hesse
2 Typoskripte, davon 1 mit eigenh. Grußformel, 1952 u. 1956
Estimate:
€ 150 / $ 179
Sold:
€ 95 / $ 113

(incl. 19% surcharge)
Lot description
Hesse, Hermann, 2 Typoskripte, davon 1 mit eigh. Grußformel. 1952 und 1956. 8vo.
I: Masch. Brief in Durchschlag, datiert 1. X. 1952, an den Beuroner Priester Max Jordan, der Hesse zum wiederholten Mal wegen seines Unglaubens zur Rede gestellt hatte (Mileck VIII-C, 34). "... Und wenn Sie trotz Ihrer Vollkommenheit noch etwas wie ein Menschenherz haben, dann bitte lassen Sie mich alten und totmüden Mann sterben, ohne mich noch ein drittes mal mit all meinen beschämenden Schwächen vor die Oeffentlichkeit zu ziehen." Unterhalb mit eigh. Gruß für Peter Suhrkamp. Abgedruckt in Briefe, Frankfurt 1964. - Im Unterrand mit Datierung von fremder Hand. Montiert, mit kl. Randläsur. - II: Nachruf (Meinem lieben Freunde H. C. Bodmer an seinem Todestage, dem 28. Mai 1956). 17-zeiliges Gedicht, beginnend "O Freund, daß du so früh gegangen bist! ..." (Mileck V-D, 795).

1228
Hermann Hesse
2 Typoskripte, davon 1 mit eigenh. Grußformel, 1952 u. 1956
Estimate:
€ 150 / $ 179
Sold:
€ 95 / $ 113

(incl. 19% surcharge)