Sale: 301 / Rare Books, May 22./23. 2006 Lot 791

 
Gustav Georg Heinrich Buchholz - Deich- und Faschinenbau


 
791
Gustav Georg Heinrich Buchholz
Deich- und Faschinenbau, 1809.
Estimate:
€ 300 / $ 342
Sold:
€ 393 / $ 448

(incl. 19% surcharge)
Lot description
Buchholz, G. G. H., Versuch einer practischen Darstellung des Deich- und Faschinenbaues an der Oberelbe im Lüneburgischen. Erster Theil (alles Erschienene), welcher die Deichbaukunst enthält. Mit Rücksicht auf die im Monate März 1805 im Amte Dannenberg vorgekommenen Deichbrüche, und Ueberschwemmungen. Mit 1 gefalt. Kupfertafel und 2 gefalt. Kupferkarten. Göttingen, Selbstverlag 1809. Pp. d. Zt. 4to. XXII, 217 S.
MNE Nachtr. 1995 S. 34. - DBA 156, 114. - Vgl. Engelmann, Bibl. Mechanico S. 55 (datiert 1810). - Erste Ausgabe, selten. - Behandelt versch. Deichformen, zum Deichbau notwendige Werkzeuge, Deicherde, -linie und -profile, Verfertigung der Deiche, Deichaufsicht, Bauanschläge u. v. m. - Die Tafel mit Werkzeugen und Deichprofilen, weiterhin mit einer Spezialkarte des Langsatzer Werders sowie einer Elblaufkarte von Rolfsdorf bis Wussegel. - Mit einer Vorrede von Joh. A. E. Eytelwein (1764-1848), der sich u. a. als Direktor der Bauakademie Berlin wesentliche Verdienste um die Regulierung von Oder, Warthe und Weichsel erwarb (vgl. ADB VI, 464f.). - Titel mit Randausschnitt, Einbd. tlw. etw. beschabt.

791
Gustav Georg Heinrich Buchholz
Deich- und Faschinenbau, 1809.
Estimate:
€ 300 / $ 342
Sold:
€ 393 / $ 448

(incl. 19% surcharge)