Sale: 328 / Rare Books, Nov. 19./20. 2007 in Hamburg Lot 1076

 
Hieronimus Ortel - Geistlicher Frauen-Zimmer-Spiegel. 1660.


 
1076
Hieronimus Ortel
Geistlicher Frauen-Zimmer-Spiegel. 1660.
Estimate:
€ 400 / $ 456
Sold:
€ 528 / $ 601

(incl. 20% surcharge)
Lot description
Ortel, H., Geistlicher Frauen-Zim(m)er Spiegel Alten und Neue(n) Testaments, an denen erleuchteten Weibern, in schönen und lieblichen Geschichten, nützlichen Erinnerungen ... vorgestellet. Verbessert von J. Behmen. 2 Tle. in 1 Bd. Mit gest. Frontispiz, gest. Zwischentitel und 38 Kupfertafeln. Frankfurt, G. Müller 1660. Roter Ldr. d. Zt. mit floraler Zierbordüre auf beiden Deckeln, Rücken mit 5 floral. Stempeln, GGoldschnitt, feste Vorsätze mit blauem Kleisterpapier. 12mo. 12 Bll., 748 (statt 750; ohne S. 745/6) S., 8 Bll.
VD 17, 1:052036X. - Vgl. Faber du Faur II, 828 a; Maltzahn II, 1021; ADB XXIV, 445. - Frühe Ausgabe des mehrfach aufgelegten Frauenzimmer-Spiegels. Enthält zahlr. Gedichte von P. Gerhardt, J. Rist, Ph. von Zesen u. a. - Ortel (auch Oertel; 1543-1614), war "ein eifriger Verfechter der freien Ausübung der Augsburgischen Confession in Österreichischen Landen" und wurde aufgrund seiner Aktivitäten zum Tode verurteilt, nach seiner Verbannung ließ er sich in Nürnberg nieder. Besonders bekannt wurde er durch seine 1602 erschienene ungarische Kriegschronik. - Die Kupfer mit den Frauenporträts aus dem Alten und Neuen Textament mit ihren Attributen. - Tlw. gering fleckig, Kopfsteg knapp beschnitten (Kapitelüberschriften u. Seitenzahlen tlw. angeschnitten), 1 Bl. mit erg. Eckabriß (etw. Textverlust). - In einem schönen zeitgenössischen Lederband mit floraler Vergoldung.

1076
Hieronimus Ortel
Geistlicher Frauen-Zimmer-Spiegel. 1660.
Estimate:
€ 400 / $ 456
Sold:
€ 528 / $ 601

(incl. 20% surcharge)