Sale: 328 / Rare Books, Nov. 19./20. 2007 in Hamburg Lot 617

 
Antonius Heimreich - Nordfresische Chronick. 1668


 
617
Antonius Heimreich
Nordfresische Chronick. 1668
Estimate:
€ 600 / $ 684
Sold:
€ 1,080 / $ 1.231

(incl. 20% surcharge)
Lot description
Heimreich, A., Ernewerte Nordfresische Chronick, darin die Beschreibung der dem Schleßwigischen Hertzoghum incorporirten Freschen Landschaften ... Mit gest. Titel von M. Petersen, 1 gest. gefalt. Karte und 1 gefalt. Stammtafel. Schleswig, J. Holwein 1658. Pgt. d. Zt. mit hs. RTitel. 4to. 16 Bll., 410 S., 9 Bll.
Kat. Schleswig-H. II, 728. - Klose/Rudolph IV, 86. - Zweite Ausgabe der seltenen Chronik, zuerst 1666 im Sedez-Format erschienen. - "Aus dem Plan einer Beschreibung Nordstrands entstand H.s Hauptwerk, die Nordfriesische Chronik, in der er als erster ganz Nordfriesland im Zusammenhang behandelte ... Da er auch in der Gliederung und Darbietung des Stoffes nicht sehr gewandt war, liegt die Bedeutung seines Buches vor allem im Quellenwert des aus heute verlorenen Dokumenten geschöpften Materials und der Nachrichten aus H.s Zeit. Der 2. Ausgabe hat er zwei eigene Gedichten beigegeben, die zu den wenigen Zeugnissen des strandfriesischen Dialekts gehören." (Klose/Rudolph) - Der gest. Titel von M. Petersen mit Plänen von Tundern, Husum, Tönningen, Bredstedt und Garding. Die Karte mit einer schönen Darstellung der friesischen Inselwelt. - Etw. fleckig, Vorsatz mit Exlibrisresten und alten Eintragungen. Einband etw. fleckig, insges. gutes Exemplar.

617
Antonius Heimreich
Nordfresische Chronick. 1668
Estimate:
€ 600 / $ 684
Sold:
€ 1,080 / $ 1.231

(incl. 20% surcharge)