Sale: 330 / Modern Art / Post-War, Dec. 05. 2007 in Munich Lot 329

 
Lambert Maria Wintersberger - Haifisch


 
329
Lambert Maria Wintersberger
Haifisch, 1988.
Watercolour
Estimate:
€ 1,000 / $ 1,170
Sold:
€ 1,560 / $ 1.825

(incl. 20% surcharge)
Lot description

Haifisch. 1988.
Aquarell.
Rechts unten signiert und datiert. Verso nochmals signiert und datiert. Auf Aquarellbütten 35,7 x 50,6 cm ( 14 x 19,9 in), blattgroß.

PROVENIENZ: Sammlung Prof. Robert Häusser (direkt vom Künstler erworben).

Schon früh findet das Werk Wintersbergers eine breite öffentliche Anerkennung, obwohl oder gerade weil seine Bilder oft Verstörendes oder zumindest Uneindeutiges vermitteln. So erhält der junge Künstler 1968/69 den Burda-Preis der Stadt München und den Preis für Malerei auf der 6. Biennale der Jugend in Paris. In dieser Zeit entstehen seine berühmten hyperrealistischen "Verletzungsbilder", von denen er sich jedoch Anfang der 1970er Jahre abwendet, um zu einem expressiveren Malstil zu gelangen. 1985 lässt sich Wintersberger in seiner neuen Wahlheimat Walbourg in Frankreich nieder, wo 1988 unser Aquarell entsteht. [ME]

Zustand: In guter farbfrischer Erhaltung. Linke untere Kante kaum wahrnehmbar unregelmäßig beschnitten.

329
Lambert Maria Wintersberger
Haifisch, 1988.
Watercolour
Estimate:
€ 1,000 / $ 1,170
Sold:
€ 1,560 / $ 1.825

(incl. 20% surcharge)