Sale: 379 / Rare Books, May 23. 2011 in Hamburg Lot 1516

 
Paul Müller-Kaempff - Ruhende Felder, Landschaft bei Ahrenshoop


 
1516
Paul Müller-Kaempff
Ruhende Felder, Landschaft bei Ahrenshoop, 1900.
Oil on canvas
Estimate:
€ 3,000 / $ 3,510
Sold:
€ 7,800 / $ 9.126

(incl. 20% surcharge)
Lot description
Öl auf Leinwand
Rechts unten signiert und mit "Ahrenshoop" bezeichnet.Verso Etikett mit handschriftlicher Bezeichnung, Titel "Ruhende Felder" und Künstleradresse. 78 x 148 cm (30,7 x 58,2 in)

AUSSTELLUNG: Sächsischer Kunstverein Dresden Nr. 494 (verso mit dem Etikett)
Kunstaustellung in Stettin (verso fragmentarisches Etikett).

Eindrucksvolles Werk des namhaften Landschaftsmalers und Begründers der Künstlerkolonie Ahrenshoop. Schüler der Akademien Düsseldorf und Karlsruhe und von H. Gude in Berlin, hält er sich 1889 zum ersten Mal in Ahrenshoop auf. 1892 erfolgt der Bau eines Hauses an der Dorfstraße, 1894 der Pension "St. Lukas" für seine Malschüler, 1909 mit Th. Schorn begründet er den "Kunstkaten". Mit dem vorliegenden Panorama beweist der Maler seine Meisterschaft in der Wiedergabe der großartigen Landschaft.

1516
Paul Müller-Kaempff
Ruhende Felder, Landschaft bei Ahrenshoop, 1900.
Oil on canvas
Estimate:
€ 3,000 / $ 3,510
Sold:
€ 7,800 / $ 9.126

(incl. 20% surcharge)