Sale: 397 / Rare Books, Nov. 19./20. 2012 in Hamburg Lot 1476

 
Maximilian Jahns - Alsterufer Hamburg


 
1476
Maximilian Jahns
Alsterufer Hamburg, 1920.
Oil on canvas
Estimate:
€ 1,200 / $ 1,428
Sold:
€ 1,080 / $ 1.285

(incl. 20% surcharge)
Lot description
Alsterufer Hamburg. Um 1920/30.
Öl auf Leinwand.
Rechts unten signiert. Verso auf Keilrahmen nochmals signiert, mit der Künstleradresse "Hamburg 13, Binderstr. 24" bezeichnet. Betitelt "Alsterufer" . 63 x 76 cm (24,8 x 29,9 in).

PROVENIENZ: Privatsammlung Hamburg.

Farblich und formal bemerkenswerte Panoramaansicht von Hamburgs Alster. Die schlichte Formensprache und die ungewöhnlichen Farben sind von Munch, Hodler und den modernen französischen Malern stark inspiriert. Bei J. Wohlers ausgebildet, steht Jahns zuerst dem Impressionismus nahe. In der Binderstr. 24 bis 1932 wohnhaft, wird der Künstler 1919/20 Mitglied der Hamburgischen Sezession, seit 1930 Mitglied des Hamburger Künstlervereins. Aus dieser wesentlichen Werkperiode stammt das imponierende Bild.

1476
Maximilian Jahns
Alsterufer Hamburg, 1920.
Oil on canvas
Estimate:
€ 1,200 / $ 1,428
Sold:
€ 1,080 / $ 1.285

(incl. 20% surcharge)