Sale: 414 / Rare Books, May 19./20. 2014 in Hamburg Lot 466

 
466
Francisco Gomez de Quevedo y Villegas
Der Nacht-läuffer. 1665. - Vorgeb.: Hobel-Banck. 1670.
Estimate:
€ 800 / $ 912
Sold:
€ 1,680 / $ 1.915

(incl. 20% surcharge)
Lot description
[Quevedo y Villegas, F. G. de], Der Nacht-läuffer oder Nächtliche Abentheurer, das ist: Beschreibung deß Lebens eines Spanischen Jungen Cavaliers, darinnen mancherley seltsame Begebenheiten .. Auß dem Französischen ins Teutsche gebracht durch A. Lactius.Frankfurt 1665. 262 S., 1 w. Bl. - Vorgeb.: Waarmund, E. [Pseud.], Renovirte und mercklich vermehrte Alamodische Hobel-Banck, oder Lustig und Sinn-reicher Discurs zweyer gereister Adels-Personen. Mit gest. Frontispiz. O. O., "gedruckt in diesem Jahr" (um 1670). 2 Bll., 198 S. - Pgt. d. Zt. mit Überstehkanten, Deckel mit Monogr. u. Datum "IGVO 1670". 12mo.

I: Seltene erste deutsche Übersetzung aus dem Französischen des ursprünglich in Spanisch erstmals 1626 erschienenen Schelmenromans, der als Satire auf die seinerzeit verbreiteten Ritterromane gedacht war. - "Über die Jahrhunderte hinweg hat der Roman als satirisches Kunstwerk nichts von dem Zauber seines makabren Humors, seiner bitteren Ironie, seiner boshaften Karikatur .. eingebüßt .. Vollendete Sprachkunst" (KLL III, 1899). - VD 17, 23:665465L. - Hayn/Got. VI, 326. - Weller, Pseud. S. 304. - II: "Sehr amüsante Anleitung, ein guter Kavalier zu werden, mit vielen satirischen Ausfällen" (Seebaß). - VD 17, 1:642860Z. - Hayn/Got. V, 47. - Seebaß/Edelmann 567. - Weller, Pseud. S. 599. - Beide Titel nicht bei Goedeke, Faber du Faur, Jantz u. a. - Mit zeitgenöss. Anstreichungen, 2 Bll. mit kl. Eckabriß. Einbd. leicht fleckig.

466
Francisco Gomez de Quevedo y Villegas
Der Nacht-läuffer. 1665. - Vorgeb.: Hobel-Banck. 1670.
Estimate:
€ 800 / $ 912
Sold:
€ 1,680 / $ 1.915

(incl. 20% surcharge)