Sale: 421 / Rare Books, May 18./19. 2015 in Hamburg Lot 203

 
203
Franz Xaver Rigel
Erinnerungen an Spanien. 1839
Estimate:
€ 300 / $ 351
Sold:
€ 312 / $ 365

(incl. 20% surcharge)
Lot description
Rigel, Franz Xaver, Erinnerungen aus Spanien. Aus den Papieren des Verfassers des Siebenjährigen Kampfes auf der Pyrenäischen Halbinsel von 1807 bis 1814. Mit 8 kolor. umrißlithogr. Tafeln. Mannheim, Schwan und Götz 1839. Grüner HLdr. d. Zt. mit etw. Blind- und Goldprägung. 8vo. XII, 353 S.

Erste Ausgabe. - Franz Xaver Rigel (1783-1852) nahm als badischer Offizier an den napoleonischen Kriegen in Spanien teil. Anschließend tat er sich als Militärschriftsteller hervor. "Die Muße einer langen Friedenszeit hatte er benutzt, um auf Grund seiner in Spanien gemachten Beobachtungen und Erfahrungen eine Reihe verdienstvoller, kriegsgeschichtlicher Bücher zu schreiben." (ADB XXVIII, 608) - Die schönen Tafeln zeigen spanische Trachten und Gebräuche wie Stierkampf, Fandangotanzen u. a. - Tlw. etw. stockfleckig, die Tafeln sauber. Kanten berieben, Rücken gering verfärbt. - Exemplar "Ex Bibliotheca Principis ab Isemburg" (Exlibris).

Palau 267984. - Engelmann II, 957. - Nicht bei Lipperheide, Hiler und Colas.

203
Franz Xaver Rigel
Erinnerungen an Spanien. 1839
Estimate:
€ 300 / $ 351
Sold:
€ 312 / $ 365

(incl. 20% surcharge)