Sale: 434 / Rare Books, Nov. 21./22. 2016 in Hamburg Lot 714

 
714
Novalis
Jahrbücher der preußischen Monarchie. 1798
Estimate:
€ 2,000 / $ 2,380
Sold:
€ 2,400 / $ 2.856

(incl. 20% surcharge)
Lot description
Novalis. -
2 seltene Erstdrucke von Novalis (d. i. Friedrich von Hardenberg). - In: Jahrbücher der preußischen Monarchie unter der Regierung Friedrich Wilhelms des Dritten (hrsg. von Fr. E. Rambach). Berlin, Joh. Fr. Unger 1798-99.

Die beiden ersten Jahrgänge des seltenen wichtigen Periodikums mit den beiden Erstdrucken von Novalis' frühesten Veröffentlichungen: Blumen und Glauben und Liebe in den Juni- und Juli-Heften 1798: "Zwei ausserordentlich seltene Erstdrucke von Novalis, neben den Blütenstaub-Fragmenten im Athenaeum das einzige, was zu seinen Lebzeiten veröffentlicht wurde " (Kaldewey IX, 504). Mit der Fragment-Folge Glauben und Liebe zeigt Novalis, am Modell des seit 1797 regierenden Königspaares Friedrich Wilhelm III. und Luise, seine Ideen vom poetischen Staat und der symbolischen Repräsentation des Geistes im Volk. In Glauben und Liebe "findet der Autor zu der für ihn bezeichnenden Form des angedeuteten, 'transitorischen' Fragments (im Gegensatz zu der des sentenzartigen, rationaleren Aphorismus, der in seiner Geschlossenheit eher dem Ausdruckswillen der Aufklärung entsprach)" (KLL III, 202).
Vorhanden die Jahrgänge I und II (von 4) der Jahrbücher mit je 12 Heften in 5 Bdn. Mit insges. 7 gest. Porträts, 1 gest. Falttafel, 3 Text-Holzschnitten, zahlr. Tabellen (darunter 22 gefaltet) und 2 Notenseiten. "Die Jahrbücher der preußischen Monarchie .. beschränken sich auf die Innenpolitik, indem sie die soziale Frage der Bauernbefreiung aufgreifen, die Möglichkeit der Industrialisierung behandeln, über Universitäts-, Schul- und Bildungswesen sich auslassen, Bevölkerungsprobleme anschneiden und über die einzelnen Provinzen fortlaufend berichten“ (Kirchner, Geschichte des Zeitschriftenwesens, I, 217). - Die Jahrbücher zudem mit Beiträgen von Zelter über Rousseaus Pygmalion, Unger über Holzschneidekunst, einem Beitrag über die berühmte Schadow’sche Plastik der Prinzessinnen von Preußen und über den Tod Friedrich Wilhelms II. sowie einem Erstdruck von A. W. Schlegel. Interessant ferner in Jahrgang l die Ankündigung der Numerierung der Häuser Berlins durch Neander von Petersheiden und Eisenberg. Die Noten gehören zum Volkslied von J. F. Reichardt. - Ohne den im Juni-Heft 1798 angekündigten Plan von Trier, der im Juli-Heft nachgeliefert werden sollte. - Stellenweise schwach braunfleckig, 3 Bll. mit Randeinriß (1 mit minim. Buchstabenverlust), 1 hint. Innengelenk angebrochen. Einbde. berieben und tls. stärker bestoßen. Insges. in guter Erhaltung.

EINBAND: Pp. d. Zt. mit RSch. und kl. Bibl.-Schild. 8vo. S. 184-185 (Heft Juni) und S. 269-286 (Heft Juli).

LITERATUR: Kirchner 1767. - Nicht bei Diesch.

2 scarce first prints of Novalis in "Jahrbücher der preußischen Monarchie unter der Regierung Friedrich Wilhelms des Dritten" (edited by Fr. E. Rambach): "Blumen" and "Glauben und Liebe" in June and July issues 1798. Current the vols. I and II (of 4) of the "Jahrbücher", each with 12 issues, bound in 5 volumes. With 7 engr. portraits, 1 engr. folding plate, 3 woodcuts in text, numerous charts (thereof 22 folding) and 2 pages with notes. Contemp. card boards with label and library shelfmark. - Lacking plan of Trier. - Here and there slightly brownstained, 3 leaves with marginal tear (1 with minim. loss of letters), 1 inner joint broken. Binding rubbed and partly stronger bumped. Altogether good condition.

714
Novalis
Jahrbücher der preußischen Monarchie. 1798
Estimate:
€ 2,000 / $ 2,380
Sold:
€ 2,400 / $ 2.856

(incl. 20% surcharge)