Sale: 426 / Rare Books, Nov. 23./24. 2015 in Hamburg Lot 482

 
482
Manuskripte
Choralbuch., 1490.
Estimate:
€ 800 / $ 880
Sold:
€ 3,840 / $ 4.224

(incl. 20% surcharge)
Lot description
Manuskripte. - Choralbücher. - Liturgische Notenhandschrift für den klösterlichen Gebrauch. Lateinisches Manuskript auf Papier. Deutschland (?), Ende des 15. Jhs. 97 Bll. und 19 Bll. Nachträge von späterer Hand. Blattgr. ca. 19 : 13,5 cm. Schriftspiegel ca. 15 : 9 cm. Gotische Buchhandschrift in brauner Tinte, 6 Notenzeilen, braune Quadratnoten auf 4 roten Linien. Mit zahlr. farbigen Initialen mit Federwerk sowie zahlr. roten und blauen Lombarden. - Zeitgenöss. Holzdeckelband mit Kalblederbezug und Messingschließe, vord. Pgt.-Innenspiegel unter Verwendung einer zeitgenöss. Notenhandschrift.

Dekorative Klosterhandschrift auf kräftigem Papier mit liturgischen Gesängen, darunter Nunc dimittis zu Beginn (mit großer L-Initiale), Ave gratia plena, Pueri hebraeorum, Gloria laus et honor, In monte Oliveti, Improperia, Crucem tuam, Regina caeli, Homo quidam, O quam suavis est u. v. a. Enthält darüberhinaus mehrere Gebetstexte, Heiligenlitanei sowie das Benediktiner-Gelübde Suscipe me, Domine, secundum eloqium tuum . - Die letzte Lage (19 Bll.) auf dünnerem Papier und mit Nachträgen einer Hand des 17. Jhs.; 5 S. nur mit Notenlinien, 3 S. von einer spät. Hand ausgeführt. - Fehlen ca. 3-4 Bll. - Meist fingerfleckig, vereinz. etw. wasserrandig und mit kl. Randläsuren. Einbandbezug beschabt und mit Fehlstellen, Rückenbezug entfernt, Bindung gelockert, wenige Bll. gelöst, bewegl. Schließenteil fehlt.

482
Manuskripte
Choralbuch., 1490.
Estimate:
€ 800 / $ 880
Sold:
€ 3,840 / $ 4.224

(incl. 20% surcharge)