Sale: 434 / Rare Books, Nov. 21./22. 2016 in Hamburg Lot 1042

 
1042
Stefan George
Die Bücher der Hirten- und Preisgedichte, 1895.
Estimate:
€ 1,500 / $ 1,650
Sold:
€ 5,160 / $ 5.676

(incl. 20% surcharge)
Lot description
George, Stefan,
Die Bücher der Hirten- und Preisgedichte der Sagen und Sänge und der hängenden Gärten. Berlin, Verlag der Blätter für die Kunst 1895.

1 von 200 Exemplaren auf gelblichem Bütten. - Erste (nicht öffentliche) Ausgabe. - Mit eigh. Widmung m. U. Georges an "Frau Consul Auerbach mit den freundschaftlichen erinnerungen Ihres Stefan George" auf dem Vortitel. Mit "Frau Consul Auerbach" ist die Lyrikerin und Frauenrechtlerin Ida Dehmel (geb. Coblenz, 1870-1942) gemeint, mit der George für einige Jahre in enger Freundschaft verbunden war. Ida Dehmel heiratete in zweiter Ehe den von George verachteten Richard Dehmel, hatte aber zur Entstehungszeit der Widmung gerade den Kaufmann Leopold Auerbach geheiratet. - Zudem mit dem eigh. Vermerk von Robert Boehringer auf dem flieg. Vorsatz, dass ihm Ida Dehmel den vorliegenden Band 1937 in Genf übergeben habe. - Mit feinen Eintragungen mit blauem Bunt- und Bleistift, die laut Boehringer bereits 1937 vorhanden waren. - Papierbedingt schwach gebräunt, stellenweise etw. stockfleckig. Einband teils berieben, Kanten bestoßen. Insgesamt gutes Exemplar mit interessanter Provenienz.

EINBAND: Marmor. Pp. d. Zt mit RSch. 20 : 16,5 cm.

LITERATUR: Landmann 58. - Zeller 119.

1042
Stefan George
Die Bücher der Hirten- und Preisgedichte, 1895.
Estimate:
€ 1,500 / $ 1,650
Sold:
€ 5,160 / $ 5.676

(incl. 20% surcharge)