Sale: 434 / Rare Books, Nov. 21./22. 2016 in Hamburg Lot 60

 
60
Jean de La Fontaine
Fables choisies. 4 Bde. 1755
Estimate:
€ 6,000 / $ 6,840
Sold:
€ 16,800 / $ 19.152

(incl. 20% surcharge)
Lot description
La Fontaine, Jean de,
Fables choisis, mises en vers. 4 Bde. Paris, Desaint, Saillant und Durand 1755-59.

Prachtvolles Exemplar der klassischen Oudry-Ausgabe in sorgfältigem und schönem Kolorit, so außerordentlich selten. Die Kupfertafeln gehen auf Zeichnungen zurück, die der Tiermaler Jean Baptiste Oudry 1729-34 geschaffen hat. Die wertvolle Reihe wurde von Oudry 1752 gesondert gezeichnet. - Die Auflage betrug insgesamt 948 Exemplare in drei verschiedenen Ausgaben. Die Herausgabe der ersten drei Bände hatte die enorme Summe von über 500.000 Franken verschlungen, so daß König Louis XV. das Projekt mit einem Beitrag aus seinem Privatvermögen unterstützten mußte (vgl. zur Druckgeschichte ausführl. Gaucheron). "Die von Oudry illustrierte Ausgabe der Fables rechtfertigt den Ruf als das Hauptwerk aus der Mitte der Louis-XV-Zeit .. Die Groeße des Wurfes, die Sicherheit des Koennens, die Vielseitigkeit trotz mancher durch den Gegenstand bedingter Wiederholung sichern diesem Werk für alle Zeiten seine besondere Stellung" (Fürstenberg S. 75). - Vereinz. minim. fingerfleckig und tls. mit leichtem, nicht störendem Abklatsch des Kolorits. Sauberes und breitrandiges Exemplar, der schöne Einband nahezu unberührt.

EINBAND: Prachtvolle rote Maroquinbände mit reicher Gold- und Blindprägung im Stil des 19. Jhs., in Schuber. 45,5 : 31 cm. - ILLUSTRATIONEN: Mit gest. Frontispiz, 1 gest. Porträt und 275 Kupfertafeln nach J. B. Oudry, gestochen von Cochin, Aubert, Aveline, Bacquoy, Beauvais u. a. sowie 220 Holzschnitt-Vignetten von Le Sueur und Papillon nach Bachelier. Sämtliche Tafeln und Illustrationen in sorgfältigem Kolorit .

LITERATUR: Cohen/Ricci Sp. 548f. - Sander 1065. - Lewine S. 274. - Fürstenberg Kat. 19. - Rochambeau 86. - Kat. Wolfenbüttel 51. - Bodemann 135,1. - Gaucheron, Die Oudry-Ausgabe der Fabeln des La Fontaine. Berlin 1929. - Bassy 24. - Fünf Jahrhunderte Buchillustration S. 134.

Splendid copy of the classic Oudry edition in a fine and carefully coloring, extremely scarce. - The copperplates go back to drawings the animal painter Oudry created between 1729 and 1734. The valuable series was drawn separately by Oudry in 1752. With engr. frontispiece, 1 engr. portrait and 275 copper plates after J. B. Oudry, engraved by Cochin, Aubert, Aveline, Bacquoy, Beauvais et al. as well as 220 woodcut vignettes by Le Sueur and Papillon after Bachelier. All plates and illustrations finely colored. Red morocco richly gilt in 19th century style. - Here and there minim. fingerstained, the coloring partly with slight neglegible off-set. Beautifully preserved copy with wide margins in a decorative binding.

60
Jean de La Fontaine
Fables choisies. 4 Bde. 1755
Estimate:
€ 6,000 / $ 6,840
Sold:
€ 16,800 / $ 19.152

(incl. 20% surcharge)