Sale: 445 / Rare Books, May 22. 2017 in Hamburg Lot 191

 
191
Kurt Schwitters
Die Scheuche, 1925.
Estimate:
€ 1,500 / $ 1,710
Sold:
€ 2,760 / $ 3.146

(incl. 20% surcharge)
Lot description
Schwitters, Kurt, Käte Steinitz und Th. van Doesburg
Die Scheuche. Märchen. Typographisch gestaltet. Hannover, Aposs 1925.

Ein Bilderbuch, das durch rein typographische Elemente Illustrationen schafft.

Merz 14/15. - Aposs Nr. 3. - Erste Ausgabe. - Ein Teil der Buchausgabe wurde von Schwitters später mit aufgeklebtem Papierstreifen als Merz 14/15 bezeichnet. - "Kurt kannte den Schriftsetzer Paul Vogt, der in einer kleinen Druckerei gern mit neuen typographischen Ideen herumspielte .. Er ließ uns schalten und walten, schnitt uns gern extragroße O, die wir für Monsieur le Coq, den Hahn, brauchten, und weigerte sich nicht, wie es jeder normale Setzer getan hätte, das kleine b als Füße des Bauern quer zu setzen und das große B ganz diagonal für den wütenden Bauern" (Schelle).

EINBAND: Orig.-Karton mit Umschlagtitel in Blau. 20 : 24 cm.- ZUSTAND: 6 Bll. mit Druck in Rot und Blau. Papierbedingt gebräunt, im Bund tlw. etw. lädiert und mit Knickspuren, Umschlag fleckig und mit Namenszug.

LITERATUR: Schwitters-Archiv Hannover 997, 14/15. - Schelle, Der Typograph Kurt Schwitters A 16. - Schmalenbach 243. - Schauer II, 124. - Raabe 273, 7.

First edition. Orig. card boards. - Browned due to quality of paper, binding stained and with owner's entry.

191
Kurt Schwitters
Die Scheuche, 1925.
Estimate:
€ 1,500 / $ 1,710
Sold:
€ 2,760 / $ 3.146

(incl. 20% surcharge)