Sale: 456 / Rare Books, Nov. 20. 2017 in Hamburg Lot 387

 
387
Petri della Valle
Reiß-Beschreibung, 1674.
Estimate:
€ 1,500 / $ 1,650
Sold:
€ 1,476 / $ 1.623

(incl. 23% surcharge)
Lot description
Valle, Petri della
Reiß-Beschreibung in unterschiedliche Theile der Welt, Nemlich in Türckey, Egypten, Palestina, Persien, Ost-Indien, und andere weit entlegene Landschafften .. 4 Teile in 1 Band. Genf, Joh. H. Widerhold 1674.

Aus adeligem Besitz stammende erste deutsche Ausgabe der bekannten, in Briefform abgefaßten Reisebeschreibung.

"Für die Kenntnis der besuchten Länderräume stellt das Werk die reichste Quelle jener Zeit dar .. Der Wert seiner Reise besteht in einer ungemeinen Vertiefung und Bereicherung und teilweisen Berichtigung der damaligen europäischen Kenntnis vom Orient .. Durch Della Valle erhielt Europa erstmals Kunde von Hille, und es bestand für ihn kein Zweifel, daß er hier die Ruinen des antiken Babylon mit dem Nimrod-Turm aufgedeckt hatte. Das Schwergewicht seiner Beschreibung ruht auf Persien, über das er die bis dahin reichhaltigsten Nachrichten nach Europa brachte" (Henze). - Die Kupfer von J. J. Thurneysen (vgl. Nagler, Monogr. III, 1568) zeigen Reiseszenen, Eingeborene und deren Bräuche, Ruinen u. a.

EINBAND: Zeitgenössischer Halbpergamentband. 34,5 : 22 cm. - ILLUSTRATION: Mit Kupfertitel, 2 gest. Porträts und 28 (1 doppelblattgr.) Kupfertafeln. - ZUSTAND: In Tl. I fehlen 2 Bll. Widmung zu Beginn (9 st. 11 Bll.). - Gering gebräunt und vereinz. fleckig, Vorsätze mit Eintragungen von alter Hand und handschriftlichem Tafelverzeichnis. Ausgeschiedenes Bibliotheksexemplar mit kl. gelöschten Stempel auf den Titeln. - PROVENIENZ: Aus dem Besitz des Grafen Albert Christian Ernst von Schönburg (1720-1799) mit 2 handschriftlichen Einträgen sowie mit 2 Exlibris des schönburgischen Regierungs- und Konsistorialdirektors Johann Paul Egidius Nitsche (1693-1771).

LITERATUR: VD17, 39:135561Q. - Blackmer 1712 Anm. - Henze II, 42. - Tobler S. 95. - Lipperheide Lb 21. - Vgl. Nederl. Scheepvaart Mus. I, 256.

First German edition. With engr. title, 2 engr. portraits and 28 (1 double page) copperplates. Contemp. half vellum. - Lacking 2 dedication leaves at the beginning. Slightly browned, here and there stained, endpapers with entries by old hand and handwritten plate index. Deleted library copy with small erased stamp on titles. From the library of Count Albert Christian Ernst von Schönburg (1720-1799) with 2 handwritten owner's entries and with 2 ex libris from Johann Paul Egidius Nitsche (1693-1771), government head and consistorial director of Schönburg.

387
Petri della Valle
Reiß-Beschreibung, 1674.
Estimate:
€ 1,500 / $ 1,650
Sold:
€ 1,476 / $ 1.623

(incl. 23% surcharge)