Sale: 491 / Rare Books, Nov. 25. 2019 in Hamburg Lot 106

 
106
Breviarium Romanum
Breviarium Romanum, 1500.
Estimate:
€ 1,800 / $ 1,980
Sold:
€ 1,875 / $ 2.062

(incl. 25% surcharge)
Lot description
Breviarium Romanum
Breviarium Romanum. [Venedig, Antonius de Zanchis und Franciscus de Perusia, 1. Juni 1500].

Sehr seltenes Breviarium für Franziskaner- und Augustinerorden. Schöner venezianischer Druck in Rot und Schwarz.

Im ISTC sind lediglich 8 Exemplare in öffentlichen Einrichtungen verzeichnet, davon 4 unvollständig.

EINBAND: Restaurierter Holzdeckelband der Zeit mit blindgeprägtem Kalblederbezug. 4to. 28,5 : 19 cm. - ILLUSTRATION: Mit einigen figürlichen Holzschnitt-Initialen. - KOLLATION: 506 (st. 536) Bll. - ZUSTAND: Es fehlen wie in den meisten Exemplaren die nach dem Kolophon angehängten Lagen dd und ee mit zus. 24 Bll. (ee12 weiß), ferner die Bll. cc1, cc5, cc6, cc11, cc12 und cc16 mit dem Kolophon. - Etw. fleckig und wasserrandig (meist im Randbereich), zu Beginn und am Ende leicht wurmstichig, Lage a sowie die num. Bll. 224, 227, 453 und 454 mit alten Hinterlegungen im Rand (1 Bl. davon mit etw. Textverlust), 1 Bl. mit Ergänzungen von alter Hand. - PROVENIENZ: Vord. Spiegel mit Namenszug John Meade Falkner und Namensschildchen J. S. Fuchs, New York.

LITERATUR: GW 5170. - Cop. 1306. - Goff B 1124. - BMC V, 571. - Bohatta 465. - Nicht im der BSB.

Rare, only 8 copies recorded by ISTC (4 imperfect). Venetian printing in black and red with some fig. woodcut initials. Restored contemp. calf over wooden boards. 506 (of 536) leaves. Lacking 29 leaves and the last blank. - Some foxing and waterstaining, slight worming at beginning and end, marginal repairs to few leaves (affecting text at 1 leaf).

106
Breviarium Romanum
Breviarium Romanum, 1500.
Estimate:
€ 1,800 / $ 1,980
Sold:
€ 1,875 / $ 2.062

(incl. 25% surcharge)