Sale: 491 / Rare Books, Nov. 25. 2019 in Hamburg Lot 279

 
279
Otto Mueller
Aus einer Nähschule (6 Zeichnungen), um 1917.
Drawing
Post auction sale: € 22,000 / $ 24,200
+
Lot description
Otto Mueller
Aus einer Nähschule. Um 1917.

Einzigartige Folge von 6 Orig.-Zeichnungen Otto Muellers zur gleichnamigen Erzählung von Max Brod.

Die Zeichnungen zu Max Brods Erzählung Aus einer Nähschule sind vermutlich als Lithographie-Vorlagen entstanden und gehen auf einen Auftrag zurück, den Otto Mueller vom Kurt Wolff-Verlag erhalten hatte. Diese sollten in einer vom Verleger ursprünglich geplanten, separaten Ausgabe der Erzählung erscheinen, jedoch wurde dieses Vorhaben nie realisiert (eine nicht illustrierte Textausgabe wurde in dem Erzählband Weiberwirtschaft 1917 veröffentlicht, Göbel 202). Die vorhandenen Illustrationen zum Titel und den fünf Kapiteln sind somit nie gedruckt oder veröffentlicht worden und später in den Nachlass von Erich Heckel übergegangen, dessen Signatur sie verso tragen. - Die Titelillustration mit eigenhändigem Bleistiftvermerk "Dieses Gelb kräftiger gedacht", die folgenden 5 Zeichnungen mit jeweiliger Kapitelnummer bezeichnet.

• ILLUSTRATION: Folge von 6 Orig.-Zeichnungen (davon 5 in Graphit und 1 in Tuschfeder) auf Vélin. Blattgröße: 19 : 13 cm und 22 : 15 cm. - ZUSTAND: Tlw. mit leichten Wischspuren. - PROVENIENZ: Alle Blätter verso mit Nachlass- und Monogramm-Stempel Otto Muellers sowie der Signatur von Erich Heckel.

LITERATUR: Lüttichau 774.

Unique series of 6 orig. drawings by Otto Mueller for Max Brod's narration of the same name. 5 graphite drawings and 1 India ink drawing on wove paper. Sizes of sheet: 19 : 13 cm and 22 : 15 cm. All sheets verso with Otto Mueller's estate and monogram stamp and Erich Heckel's signature. - Partly with traces of wiping.

 


Buyer's premium, taxation and resale right apportionment for Otto Mueller "Aus einer Nähschule (6 Zeichnungen)"
This lot can only be purchased subject to regular taxation.

Regular taxation:
Hammer prices up to € 200,000: 25 % buyer's premium plus statutory sales tax Hammer prices above € 200,000: for the share up to € 200,000: 25%, for the share above € 200.000: 20% buyer's premium, each plus statutory sales tax

Resale right apportionment:
Objects made by artists who have not died at least 70 years ago are subject to a resale right apportionment of 1.5% plus statutory sales tax.